Burgenland: Grundsatzerklärung des Landeshauptmannes

Landeshauptmann Hans Niessl mit Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, einem der anerkanntesten Experte im Bildungsbereich, der im Rahmen der Grundsatzerklärung 2016 unter dem Titel: „Individualität als Rüstzeug für eine erfolgreiche Zukunft“ einen interessanten Redebeitrag zum Thema Bildung leistete.

Landeshauptmann Hans Niessl mit Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, einem der anerkanntesten Experte im Bildungsbereich, der im Rahmen der Grundsatzerklärung 2016 unter dem Titel: „Individualität als Rüstzeug für eine erfolgreiche Zukunft“ einen interessanten Redebeitrag zum Thema Bildung leistete.

Jahr der Bildung im Burgenland

Fotograf:
Gregor Hafner
Fotocredit:
Landesmedienservice Burgenland
Personen:
Landeshauptmann Hans Niessl (li.) mit Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger (re.)
Ort:
Österreich / Eisenstadt
Originalgröße:
2362 x 1572px (1MB)
Veröffentlicht:
13. Jan. 2016, 08:29

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: