Nachhaltige Altersvorsorge möglich – Politischer Wille gefragt

Die Impulsreferenten v.l.n.r.: Dr. Hans Groth, WDA Forum, MMag. Peter Part, Bundesministerium für FInanzen (bis September 2015 EPC Working Group), Prof. Dr. Martin Eling, Universitaet St. Gallen, DI Manfred Rapf Sprecher der Sektion Lebensversicherung im österreichischen versicherungsverband VVO, Mag. Josef Bauernberger, Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Die Impulsreferenten v.l.n.r.: Dr. Hans Groth, WDA Forum, MMag. Peter Part, Bundesministerium für FInanzen (bis September 2015 EPC Working Group), Prof. Dr. Martin Eling, Universitaet St. Gallen, DI Manfred Rapf Sprecher der Sektion Lebensversicherung im österreichischen versicherungsverband VVO, Mag. Josef Bauernberger, Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Fotograf:
(c) www.annarauchenberger.com / Anna Rauchenberger
Fotocredit:
(c) www.annarauchenberger.com / Anna Rauchenberger
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2480 x 1653px (2MB)
Veröffentlicht:
1. Dez. 2015, 10:26

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: