Österreichische Lebensmittel sind weltweite Genussbotschafter

Österreichische Lebensmittel sind im Ausland sehr präsent und prägen auch durch ihre hohe Qualität das Image Österreichs mit. Die rund 200 Unternehmen der österreichischen Lebensmittelindustrie mit ihren 26.000 Beschäftigten erwirtschafteten im Jahr 2014 ein Produktionsvolumen von rund 8 Mrd. €. Über 60 % davon werden in 180 Länder rund um den Globus exportiert. Seit 1995, dem Jahr des EU Beitritts Österreichs hat sich damit der Exportanteil vervierfacht.

Österreichische Lebensmittel sind im Ausland sehr präsent und prägen auch durch ihre hohe Qualität das Image Österreichs mit. Die rund 200 Unternehmen der österreichischen Lebensmittelindustrie mit ihren 26.000 Beschäftigten erwirtschafteten im Jahr 2014 ein Produktionsvolumen von rund 8 Mrd. €. Über 60 % davon werden in 180 Länder rund um den Globus exportiert. Seit 1995, dem Jahr des EU Beitritts Österreichs hat sich damit der Exportanteil vervierfacht.

Fotograf:
Christian Husar
Fotocredit:
Fachverband der Lebensmittelindustrie
Personen:
Außenminister Sebastian Kurz, ORF-Moderatorin Marie-Claire Zimmermann, Fachverbandsgeschäftsführerin Katharina Koßdorff und Fachverbandsobmann Johann Marihart (v.l.)
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2260 x 1507px (751KB)
Veröffentlicht:
12. Juni 2015, 10:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: