Karmasin: „Wunsch der Jugend nach mehr Mitbestimmung muss aktiv unterstützt werden“

Jugendministerin Sophie Karmasin mit BJV-Vorsitzender Johanna Tradinik und der österreichischen UN-Jugenddelegierten 2015 Julia Rainer anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Weltaktionsplans Jugend

Jugendministerin Sophie Karmasin mit BJV-Vorsitzender Johanna Tradinik und der österreichischen UN-Jugenddelegierten 2015 Julia Rainer anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Weltaktionsplans Jugend

Fotograf:
Regina Aigner
Fotocredit:
BKA
Personen:
Jugendministerin Sophie Karmasin, BJV-Vorsitzende Johanna Tradinik und die österreichische UN-Jugenddelegierten 2015 Julia Rainer
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2102 x 1343px (985KB)
Veröffentlicht:
21. Mai 2015, 12:26

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: