Die Vorsorgewohnungen kommen nach Floridsdorf

Am 18. 2. fand die Spatenstichfeier für ein neues Wohnhaus in der Leopold-Ferstl-Gasse 3-5 statt. Zum Start der weiteren Vitalisierung von Floridsdorf luden Bezirksvorsteher Georg Papai, Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH (RVW) und JP Immobilien.

Am 18. 2. fand die Spatenstichfeier für ein neues Wohnhaus in der Leopold-Ferstl-Gasse 3-5 statt. Zum Start der weiteren Vitalisierung von Floridsdorf luden Bezirksvorsteher Georg Papai, Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH (RVW) und JP Immobilien.

Fotograf:
Michael Hetzmannseder
Fotocredit:
Hetzmannseder/RVW
Personen:
Dr. Daniel Jelitzka, MRICS (Geschäftsführer JP Immobilien), Georg Papai (Bezirksvorsteher 21. Wiener Gemeindebezirk), Elisabeth Binder (Geschäftsführerin Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH), Ing. Alfred Seidl (Baumeister JP Immobilien);
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
4080 x 2720px (4MB)
Veröffentlicht:
23. Feb. 2015, 15:01

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: