Kärntner Volkspartei schenkt der Jugend Gehör!

Der Obmann der Kärntner Volkspartei, Landesrat Christian Benger, und die VP-Landtagsabgeordneten Clubobmann Ferdinand Hueter und Markus Malle nahmen heute vor Beginn der Landtagssitzung in Klagenfurt von einer Abordnung der Schülerunion mit Obmann Philipp Kappler die Petition zur gesetzlichen Verankerung von Schülerparlamenten entgegen.

Der Obmann der Kärntner Volkspartei, Landesrat Christian Benger, und die VP-Landtagsabgeordneten Clubobmann Ferdinand Hueter und Markus Malle nahmen heute vor Beginn der Landtagssitzung in Klagenfurt von einer Abordnung der Schülerunion mit Obmann Philipp Kappler die Petition zur gesetzlichen Verankerung von Schülerparlamenten entgegen.

Fotograf:
Eva Matticka
Fotocredit:
ÖVP-Club im Kärntner Landtag
Personen:
Eine Abordnung der Schülerunion mit VP-Clubobmann Ferdinand Hueter, Schülerunion-Obmann Philipp Kappler, dem Obmann der Kärntner Volkspartei Christian Benger, LAbg. Markus Malle (vordere Reihe).
Ort:
Österreich / Klagenfurt am Wörthersee
Originalgröße:
4288 x 2848px (739KB)
Veröffentlicht:
30. Okt. 2014, 09:26

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: