Österreichischer Sekt fordert Champagner heraus

Eine Jury aus Experten und prominenten Sektliebhabern bewertete Sekt gleich gut wie Champagner.

Eine Jury aus Experten und prominenten Sektliebhabern bewertete Sekt gleich gut wie Champagner.

Fotograf:
Markus Wache
Fotocredit:
Markus Wache
Personen:
Willi Balanjuk, Magazin A la Carte; Annemarie Foidl, Präsidentin des Österreichischen Sommelierverbands; Willi Klinger, Geschäftsführer Österreich Wein Marketing; Michi Lameraner, Herausgeber "STYLE UP YOUR LIFE"; Alexander Magrutsch, Chefredakteur wein.pur; Peter Moser, Chefredakteur Falstaff; Birgit Reitbauer, Patronin Steirereck; Ossi Schellmann, Promi-Gastronom; Peter Schleimer, Chefredakteur Vinaria; Karin Schnegdar, Kronenzeitung; Desirée Treichl-Stürgkh, Opernball Organisatorin; Adi Weiss, Promi-Modeexperte und Herausgeber "STYLE UP YOUR LIFE"
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5390 x 3593px (3MB)
Veröffentlicht:
21. Okt. 2014, 17:04

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: