10. Ferien-Messe Wien und Großglockner Hochalpenstraße verbinden "Reisen" und "Auto"

Mit der "Nationalpark-Card" über die Großglockner Hochalpenstraße zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798m), Blick von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (2.369m), inmitten des größten Nationalpark Mitteleuropas, dem NP Hohe Tauern.

Mit der "Nationalpark-Card" über die Großglockner Hochalpenstraße zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798m), Blick von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe (2.369m), inmitten des größten Nationalpark Mitteleuropas, dem NP Hohe Tauern.

v.l.n.r.: GD Harald Nograsek (Verkehrsbüro Group), Präsidentin Petra Hedorfer (Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.), GD Johannes Hörl (Großglockner Hochalpenstraßen AG) und GF Matthias Limbeck (Reed Messe Wien).

Fotograf:
Christian Husar
Fotocredit:
grossglockner.at
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2260 x 1507px (530KB)
Veröffentlicht:
17. Jan. 2014, 11:26

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: