12 frisch gebackene F&B Manager am Sprung zur Tourismus-Karriere

Die frisch gebackenen F&B Manager (v.l.n.r.):
Trainer Fritz Mayr, Renate Ladinig (Sporthotel Mölltal), Paul Gürtler (Haubenkoch, Strengberg), Beate Barbisch (Intercontinental Berchtesgaden), Harald Hochetlinger (yamm!, Wien), Bernhard Mader (Vino, Salzburg), Oliver Lehner (La Tavola, Enns), Norbert Lause (Holiday Inn, Salzburg), Thomas Netzer (Hotel Hirschen, Silbertal), Ernesto Lomio (Kultur des Genusses, Linz), Herbert Mayrhofer (Altes Presshaus, Petzenkirchen), Sabine Dorfmayr (Restaurant Wikinger, Amstetten), Sandra Hecht (Hotel Donauschlinge, Schlögen) und Lehrgangsleiter Mag. Eduard Altendorfer (F&B Academy und Geschäftsführer der Netzwerk Gruppe).

Die frisch gebackenen F&B Manager (v.l.n.r.): Trainer Fritz Mayr, Renate Ladinig (Sporthotel Mölltal), Paul Gürtler (Haubenkoch, Strengberg), Beate Barbisch (Intercontinental Berchtesgaden), Harald Hochetlinger (yamm!, Wien), Bernhard Mader (Vino, Salzburg), Oliver Lehner (La Tavola, Enns), Norbert Lause (Holiday Inn, Salzburg), Thomas Netzer (Hotel Hirschen, Silbertal), Ernesto Lomio (Kultur des Genusses, Linz), Herbert Mayrhofer (Altes Presshaus, Petzenkirchen), Sabine Dorfmayr (Restaurant Wikinger, Amstetten), Sandra Hecht (Hotel Donauschlinge, Schlögen) und Lehrgangsleiter Mag. Eduard Altendorfer (F&B Academy und Geschäftsführer der Netzwerk Gruppe).

Fotograf:
Netzwerk Gruppe
Fotocredit:
Netzwerk Gruppe
Ort:
Österreich / Linz
Originalgröße:
4272 x 2848px (5MB)
Veröffentlicht:
22. Okt. 2013, 12:47

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: