Erste AsTeRICS-Open-Source-Version gratis verfügbar

"Eine Vielzahl an Sensoren ist mit AsTeRICS kompatibel, u.a. Techniken wie Gedanken- oder Augensteuerung."

"Eine Vielzahl an Sensoren ist mit AsTeRICS kompatibel, u.a. Techniken wie Gedanken- oder Augensteuerung."

Fotograf:
Christoph Veigl
Fotocredit:
Christoph Veigl
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3254 x 2304px (2MB)
Veröffentlicht:
11. April 2012, 11:52

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: