Karlheinz Töchterle: Wissenschaft nimmt zentrale Rolle bei der neuen Pädagog/innenbildung ein

Verleihung des Schulrechtspreises 2011 an Mag. Nora Ultsch für Ihre Diplomarbeit "Grundrechte der Schülerinnen und Schüler in Österreich" gemeinsam mit Wissenschaftsminister o. Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle und Univ.-Doz. HR Dr. Markus Juranek (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Schule und Recht)

Verleihung des Schulrechtspreises 2011 an Mag. Nora Ultsch für Ihre Diplomarbeit "Grundrechte der Schülerinnen und Schüler in Österreich" gemeinsam mit Wissenschaftsminister o. Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle und Univ.-Doz. HR Dr. Markus Juranek (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Schule und Recht)

Fotograf:
BMWF
Fotocredit:
BMWF
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3111 x 2266px (2MB)
Veröffentlicht:
25. Jan. 2012, 12:07

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: