T-Mobile Austria erhält Deutschen Preis für Onlinekommunikation

Im Bild (v.l.n.r.): Mario Stockhausen/Johannes Stock, beide von Basser, Bergmann & Kindler Ludwigsburg für das Projekt: "Porsche: Thank. you. A 1,000,000 times", Sascha Lobo, Jurymitglied, Barbara Holzbauer und Bernhard Forst von T-Mobile Austria für Philippes Projekt und Kai Blisch von der Maria GmbH für die "Simpleshow"

Im Bild (v.l.n.r.): Mario Stockhausen/Johannes Stock, beide von Basser, Bergmann & Kindler Ludwigsburg für das Projekt: "Porsche: Thank. you. A 1,000,000 times", Sascha Lobo, Jurymitglied, Barbara Holzbauer und Bernhard Forst von T-Mobile Austria für Philippes Projekt und Kai Blisch von der Maria GmbH für die "Simpleshow"

Fotograf:
Stephan Baumann/Jesse Benjamin
Fotocredit:
Stephan Baumann/Jesse Benjamin
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
5184 x 3456px (6MB)
Veröffentlicht:
18. April 2011, 13:15

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: