Hauser Kaibling: Hilfsaktion für Japan

"Jeder, der die Bilder aus der Katastrophenregion im Fernsehen oder in den Zeitungen sieht, kann das unfassbare Leid, das am vergangenen Freitag über die Menschen an der Nordost-Küste von Japan hereingebrochen ist, nur erahnen", sagt Arthur Moser, Geschäftsführer der Hauser Kaibling Seilbahnen.

"Jeder, der die Bilder aus der Katastrophenregion im Fernsehen oder in den Zeitungen sieht, kann das unfassbare Leid, das am vergangenen Freitag über die Menschen an der Nordost-Küste von Japan hereingebrochen ist, nur erahnen", sagt Arthur Moser, Geschäftsführer der Hauser Kaibling Seilbahnen.

Fotograf:
Hauser Kaibling
Fotocredit:
Hauser Kaibling
Ort:
Österreich / Haus im Ennstal
Originalgröße:
2816 x 1880px (2MB)
Veröffentlicht:
17. März 2011, 10:47

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: