HEAD profitiert vom Tennisboom und baut Marktanteile im Alpin-Skibereich weiter aus

Seit Montag, 22 Juni 2009, wird wieder am "heiligen Rasen" von Wimbledon gespielt - und HEAD ist in diesem Jahr mit neuer Technologie und mit einem starken Team rund im die Aushängeschilder Novak Djokovic und Lokalmatador Andrew Murray am ältesten und prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt vertreten. Rund 30 % der Spieler in Wimbledon spielen mit HEAD.

Seit Montag, 22 Juni 2009, wird wieder am "heiligen Rasen" von Wimbledon gespielt - und HEAD ist in diesem Jahr mit neuer Technologie und mit einem starken Team rund im die Aushängeschilder Novak Djokovic und Lokalmatador Andrew Murray am ältesten und prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt vertreten. Rund 30 % der Spieler in Wimbledon spielen mit HEAD.

Fotograf:
HEAD
Fotocredit:
HEAD
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
3000 x 1993px (1MB)
Veröffentlicht:
26. Juni 2009, 13:27

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: