Knalleffekt am österreichischen Spirituosenmarkt: Traditionsmarke STROH wieder in österreichischer Hand

Management-Buyout bei Österreichs größtem Spirituosenhersteller bringt STROH zurück nach Österreich. Der langjährige Geschäftsführer der Stock Austria GmbH, Ing. Harold Burstein (Bild), übernimmt das Unternehmen im Zuge eines Management-Buyouts.

Management-Buyout bei Österreichs größtem Spirituosenhersteller bringt STROH zurück nach Österreich. Der langjährige Geschäftsführer der Stock Austria GmbH, Ing. Harold Burstein (Bild), übernimmt das Unternehmen im Zuge eines Management-Buyouts.

Fotograf:
Stock Austria
Fotocredit:
Stock Austria
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1535 x 2126px (2MB)
Veröffentlicht:
21. Aug. 2008, 10:00

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: