Göttin Minerva blickt wieder ungetrübt auf die Ringstraße

Die Universität für angewandte Kunst Wien, Institut für Konservierung und Restaurierung, restaurierte das Minerva-Mosaik der Ringstraße

Die Universität für angewandte Kunst Wien, Institut für Konservierung und Restaurierung, restaurierte das Minerva-Mosaik der Ringstraße

Fotograf:
Stefan Olah
Fotocredit:
Conservation Department
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1584 x 2048px (969KB)
Veröffentlicht:
15. Okt. 2007, 13:02

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: