Weltwassertag: Jeder 3. Österreicher hat sich noch nie Gedanken über seinen Wasserverbrauch gemacht!

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Wasser in Zukunft eines der kostbarsten - wenn nicht DAS kostbarste - Gut auf der Erde wird. Wie die aktuelle Kärcher Wasserstudie zeigt, gehen die Österreicher un Österreicherinnen eher gedankenlos mit Wasser um, wenngleich die österreichische Trinkwasserqualität von fast allen Befragten geschätzt wird. Im Bild v.l.n.r.: Ing. Gerhard Schwab (Geschäftsführer Consumer und Marketing Kärchner Mittel-Ost-Europa) und Mag. Doris Eyett (Research Director IMAS International)

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Wasser in Zukunft eines der kostbarsten - wenn nicht DAS kostbarste - Gut auf der Erde wird. Wie die aktuelle Kärcher Wasserstudie zeigt, gehen die Österreicher un Österreicherinnen eher gedankenlos mit Wasser um, wenngleich die österreichische Trinkwasserqualität von fast allen Befragten geschätzt wird. Im Bild v.l.n.r.: Ing. Gerhard Schwab (Geschäftsführer Consumer und Marketing Kärchner Mittel-Ost-Europa) und Mag. Doris Eyett (Research Director IMAS International)

Weitere Bilder abrufbar unter: http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=200703&e=20070322_k&a=event

Fotograf:
Thomas Preiss
Fotocredit:
Kärcher
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2303 x 1535px (2MB)
Veröffentlicht:
22. März 2007, 12:37

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: