Österreichische Zoo-Organisation und Dixi - treten gemeinsam für Artenschutz ein

Scheckübergabe für Wiederansiedelung der Przewalski-Pferde in der Mongolei (v.l.n.r.:) Mag. Andreas Kaufmann (Präsident OZO) und Klaus Muik (Marketingleiter Dixi)

Scheckübergabe für Wiederansiedelung der Przewalski-Pferde in der Mongolei (v.l.n.r.:) Mag. Andreas Kaufmann (Präsident OZO) und Klaus Muik (Marketingleiter Dixi)

Fotograf:
Gudrun Kaufmann
Fotocredit:
Österr. Zoo Organisation
Ort:
Österreich / Herberstein
Originalgröße:
1875 x 1213px (344KB)
Veröffentlicht:
28. Juni 2005, 13:15

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: