Pascal Perrault gewinnt 600.000 Euro Pokerturnier im Concord Card Casino

So sieht das Lächeln eines Pokerspielers aus, wenn er eben 200.000 Euro Siegprämie in Empfang genommen hat. Pascal Perrault (45)aus Frankreich hat am Wochenende das große Pokerturnier im Wiener Concord Card Casino gewonnen. Am dreitägigen Turnier nahmen 297 SpielerInnen aus 27 Nationen teil. Die Weltelite des Pokerns reist nun nach einer Woche in Wien weiter nach Monaco, wo
es um 2,5 Millionen Euro geht.

So sieht das Lächeln eines Pokerspielers aus, wenn er eben 200.000 Euro Siegprämie in Empfang genommen hat. Pascal Perrault (45)aus Frankreich hat am Wochenende das große Pokerturnier im Wiener Concord Card Casino gewonnen. Am dreitägigen Turnier nahmen 297 SpielerInnen aus 27 Nationen teil. Die Weltelite des Pokerns reist nun nach einer Woche in Wien weiter nach Monaco, wo es um 2,5 Millionen Euro geht.

Fotograf:
Concord Card Casino
Fotocredit:
Concord Card Casino
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
1443 x 1015px (766KB)
Veröffentlicht:
13. März 2005, 11:43

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: