10 Jahre Wiener Kindertheater: eine Idee wird in die Welt getragen

Kurz vor dem 10-jährigen Jubiläum des Wiener Kindertheaters durfte Leiterin Sylvia Rotter nach Athen reisen, um dort einen der Artemis Awards des EAWC (Euro-American Women's Council) entgegenzunehmen, die für außergewöhnliche Verdienste für die Zukunft der Gesellschaft in Wirtschaft, Politik und Kultur verliehen werden. Im Bild: Sylvia Rotter bei der Probe von "Das Sparschwein" von Labiche/Strauß

Kurz vor dem 10-jährigen Jubiläum des Wiener Kindertheaters durfte Leiterin Sylvia Rotter nach Athen reisen, um dort einen der Artemis Awards des EAWC (Euro-American Women's Council) entgegenzunehmen, die für außergewöhnliche Verdienste für die Zukunft der Gesellschaft in Wirtschaft, Politik und Kultur verliehen werden. Im Bild: Sylvia Rotter bei der Probe von "Das Sparschwein" von Labiche/Strauß

Fotograf:
Rothenberg
Fotocredit:
Rothenberg
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
827 x 614px (389KB)
Veröffentlicht:
30. Nov. 2004, 09:43

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: