Soll das Wahlarzt-System abgeschafft werden? Geht es nach SPÖ-Gesundheitssprecher Erwin Spindelberger könnte dieser Alternative zum Kassenarzt-Besuch bald ein Riegel vorgeschoben werden. Hier finden Sie die Aussendungen zum Thema.

Aussendungen zu diesem Thema (01.08.2016 - 31.08.2016):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Angebot niedergelassener Ärzte in NÖ geht über Schulmedizin hinaus

Patienten interessieren sich für Komplementärmethoden

OTS0044
23.08.2016 10:23

E-Medikation: Ärztekammer kritisiert Probebetrieb als unausgereift

ÖÄK-Steinhart: Datenverarbeitung dauert zu lange – keine Arbeitserleichterung – zurück an den Start

OTS0043
22.08.2016 10:32

Kritik am Wahlarztsystem durch Patientenanwalt zeugt von Unkenntnis und politischer Befangenheit

Die Zwei-Klassen-Medizin ist politisch vorgegeben und somit eindeutig nicht durch Ärzteschaft und Krankenkassen verursacht

OTS0013
10.08.2016 08:58

FPÖ-Koderhold: SPÖ will Patienten entmündigen

Mit geplanter Wahlärzteabschaffung geht der politische Gesundheitstrend der SPÖ in Richtung weiterer Kontrolle

OTS0015
06.08.2016 11:07

NÖGKK-Obmann Hutter: Unsere Ärzte versorgen NÖ in höchster Qualität

Diskussion um unterschiedliche Behandlungsqualität bei Kassen- und Wahlärzten für Hutter entbehrlich

OTS0061
05.08.2016 11:14
in Chronik
OTS0058
05.08.2016 11:08
in Politik

ÖÄK: Patientenanwalt Bachinger einmal mehr gegen Patienteninteressen

Vizepräsidenten Steinhart und Mayer: Wahlfreiheit muss bleiben, Primärversorgungszentren kein Allheilmittel

OTS0115
04.08.2016 14:53

Kassen- und Wahlärzte versorgen Patienten nach höchsten Standards

NÖ Ärztekammer kritisiert Patientenanwalt

OTS0083
04.08.2016 12:53

SP-Niedermühlbichler begrüßt Diskussion über die Sicherstellung einer fairen und qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung

Werden „mit Sicherheit keine Schritte setzen, die zu einer finanziellen Mehrbelastung der PatientInnen führen“

OTS0100
03.08.2016 15:45
in Politik

Wahlärzte aus öffentlichem Gesundheitssystem nicht wegzudenken

NÖ Ärztekammer tritt für Wahlfreiheit der Patienten ein

OTS0078
03.08.2016 13:10

Kärntner Ärztekammer: „Nebeneinander von Kassen- und Wahlärzten unverzichtbar!“

Demontage der Wahlärzte wäre Kahlschlag des niedergelassenen Systems

OTS0067
03.08.2016 12:19

Österreichische Ärztekammer: Gesundheitssystem braucht Wahlärzte

Steinhart: Abschaffung der Kostenerstattung ist Eingriff in Patientenrechte

OTS0066
03.08.2016 12:10

FPÖ: Karlsböck: Streichung der Wahlarztkostenrückerstattung ist Provokation erster Güte

„Privilegien für Funktionäre – Kürzungen für Patienten. Gesundheitssystem erweist sich als unverschämter Selbstbedienungsladen für Politkaste“

Korosec: Ja, Herr Spindelberger, es braucht auch die Wahlärzte!

Verbesserung der Kassenverträge statt Abschaffung der freien Arztwahl muss das Ziel bleiben!

OTS0054
03.08.2016 11:47
vorige Seite nächste Seite