Hier finden Sie die aktuellen Aussendungen zum Thema Mindestsicherung.

Aussendungen zu diesem Thema (06.07.2016 - 10.07.2016):
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Schwentner zu Mindestsicherung: Sobotka ist weder Sozial- noch „Niederösterreich-Minister“

Arbeitsdienste erschweren soziale Unabhängigkeit, vernichten Arbeitsplätze und verursachen letztlich höhere Kosten

OTS0132
08.07.2016 13:40
OTS0127
08.07.2016 13:29

Wehsely: BMS-Reform ist dringend notwendig - ÖVP noch im Selbstfindungsprozess

Teile der ÖVP blockieren vernünftige Lösung - Scheinheiligkeit innerhalb der ÖVP

SPÖ-Muchitsch: Dank Mindestsicherung ist Armutsgefährdung in Österreich seit 2008 zurückgegangen

Aufgabe der Politik: Armut eindämmen, nicht Lebensbedingungen verschlechtern

OTS0123
08.07.2016 13:21
in Politik

Blümel zu Mindestsicherung: Wer vom Staat profitiert, muss auch etwas dafür tun

Volle Unterstützung für Vorschläge von Bundesminister Sobotka - Menschen brauchen Perspektiven und Wertschätzung – Arbeits- statt Sozialanreize - SPÖ muss endlich aufwachen

OTS0107
08.07.2016 12:32

ÖGB-Achitz: Sobotkas Ziel scheint mehr Armut zu sein

Geforderte Sozialkürzungen wären menschenverachtend sowie arbeitsmarkt- und konjunkturpolitisch völlig kontraproduktiv

Volksanwaltschaft mahnt bundeseinheitliche Mindestsicherung ein

Nationalrat: NEOS-Fristsetzungsanträge für Reformvorhaben abgelehnt

OTS0241
07.07.2016 23:12
in Politik

Nationalrat: Verkehrsthemen von Öko-Maut bis Luft-100er

Oppositionsanträge initiieren Debatte über verkehrspolitische Grundsatzfragen

OTS0234
07.07.2016 20:24
in Politik

NEOS wollen Regierung bei Reformen unter Druck setzen

"New Deal": Oppositionsfraktion bringt 20 Fristsetzungsanträge ein

OTS0220
07.07.2016 17:58
in Politik

Sitzung des NÖ Landtages

Aktuelle Stunden zu Beginn

JG NÖ zu VP-Sobotka: „Schämen Sie sich nicht?“

Die Junge Generation in der SPÖ NÖ fordert Sobotka auf, bewusste Verunsicherung auf dem Rü-cken der Ärmsten zu unterlassen

OTS0192
07.07.2016 15:42
in Politik

Laimer zu Sobotka: Schmaler Grat zwischen Arbeitspflicht und Arbeitszwang

SPÖ NÖ fordert 1.700 Euro Mindestlohn statt Mindestsicherung zu kürzen

OTS0163
07.07.2016 14:20
in Politik

Mindestsicherung: FPÖ-Kickl: Kostenexplosion im Sozialsystem hat drei Ursachen – die Lösung liegt auf der Hand!

Die Eindämmung der Zuwanderung ins Sozialsystem ist nicht der einzige Bereich, wo SPÖ und ÖVP durch ‚Nicht-Handeln‘ glänzen. Der Familienbeihilfenexport ins Ausland ist sofort zu stoppen

McDonald ad Niedermühlbichler: Lösungsansätze dürfen nicht automatisch verneint werden

Brauchen offene und ehrliche Diskussion über wachsende Herausforderungen und deren politischen Antworten

OTS0160
07.07.2016 14:12
in Politik
vorige Seite nächste Seite