Das Thema des finanzierbaren Wohnens steht ausdrücklich im Regierungsprogramm aus dem Jahr 2013, allerdings ohne konkrete Festlegungen. Eine Einigung besteht seitens der Regierungspartner allerdings noch nicht. Hier finden Sie alle Aussendungen zum Thema.

Aussendungen zu diesem Thema (03.08.2016 - 31.08.2016):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

AK Studie: Freier Markt kein Garant für genügendes Wohnangebot

Studie Wohnungsversorgung Berlin, Wien: Vermieterfreundliches Mietrecht bringt keine nötigen Angebotserhöhungen seitens gewerblicher Immowirtschaft

OTS0026
30.08.2016 09:26

Miete eingefroren – Wucher bei Wiener Gebühren geht aber munter weiter

Stadt Wien zeigt, dass sie selbst nichts vom Thema „leistbares Wohnen“ hält.

Stopp dem Mietpreis-Wucher! ÖVP muss gesetzlicher Mietobergrenze endlich zustimmen!

Mieten erneut Preistreiber – Wohnen wird zunehmend zum Luxus! Mietrechtsreform muss noch heuer kommen!

Glatz: ÖVP muss Blockade der Mietrechtsreform beenden - Pensionistenverband fordert gesetzliche Mietobergrenze!

Wohnen wird zunehmend zum Luxus – Pensionistenverband fordert Teuerungs-Stopp und Transparenz bei Mieten und Betriebskosten

OTS0050
08.08.2016 11:26

Alt-Wien - Maßnahmen der Stadt stellen betroffene Kinder, Eltern und MitarbeiterInnern in den Mittelpunkt

„Die letzten Tage waren für die betroffenen Kinder, Eltern und MitarbeiterInnen von Alt-Wien besonders schwer.

OTS0137
04.08.2016 22:00

SP-OÖ-Wohnbausprecher Makor warnt: VP-Blockade gegen Mietrechtsreform macht Wohnen noch teurer

Mieten steigen seit Jahren mehr als doppelt so schnell wie allgemeine Teuerung.

OTS0120
04.08.2016 15:52
in Politik

Haus und Grundbesitzer zu vertagter Mietrechtsreform: Ideologische Scheuklappen und Angst vor dem Markt ablegen!

Der Österreichische Haus- und Grundbesitzerbund (ÖHGB) zeigt sich erfreut, dass die Ideen, Vorstellungen und praktischen Erfahrungen der privaten Immobilienbesitzer nun auch in den politischen …

Wien anders kritisiert die leeren Versprechungen der Regierung bzgl. einer Mietrechtsreform

Wohnen wird für viele Menschen und insbesondere für junge Menschen in Großstädten wie Wien immer unerschwinglicher.

OTS0103
04.08.2016 14:06
in Politik

JG-Kucharowits: ÖVP muss sich beim Mietrecht endlich bewegen!

Ständige Blockade der ÖVP verhindert Mietrechtsnovelle - Wohnen muss bezahlbar werden!

OTS0093
04.08.2016 13:16
in Politik

NEOS: Mietrechts-Ideen der Koalition treffen vor allem junge Mieter-Generation

Gerald Loacker: „Koalitionspläne zum Mietrecht würden Angebot am Wohnungsmarkt weiter verringern und Leerstände erhöhen."

OTS0091
04.08.2016 13:14
in Politik

Blümel: SPÖ bei Einsatz für leistbare Mieten unglaubwürdig

Valorisierungsgesetz brachte in Wien massive Gebührenerhöhungen - Stadteigene Wohnbauträger schauen auf Gewinnmaximierung - Höhere Grundsteuer zum Stopfen von Budgetlöchern

OTS0085
04.08.2016 12:57

Ludwig zu Bundes-Mietrecht: Transparenz und Konsumentensicherheit müssen gesetzlich verankert werden

Verhandlungen zu neuem Mietrechtsgesetz (MRG) müssen fortgeführt und rasch zu einem Ergebnis kommen. MRG-Reform ist dringend notwendig

vorige Seite nächste Seite