Die Metaller läuten am Montag, wie jedes Jahr als erste Berufsgruppe, die Herbst-Lohnrunde ein. Hier finden Sie die Aussendungen zum Thema.

Aussendungen zu diesem Thema (19.09.2016 - 09.10.2016):
vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Metaller-KV: Zweite Verhandlungsrunde mit FMMI am 10. Oktober

Gewerkschaften fordern drei Prozent mehr Lohn und Gehalt: „Jetzt sind die ArbeitnehmerInnen an der Reihe!“

Nocker-Schwarzenbacher: Konstruktive Schritte setzen statt Ratschläge über Medien erteilen

WKÖ-Tourismus-Obfrau für gemeinsames Reformpaket von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, um gesamte Branche zu stärken

OTS0188
06.10.2016 13:28

Wiener Ärztekammer deponiert 10-Punkte-Programm bei Wehsely

Weitere Vorgangsweise wird in der Kurie heute Abend diskutiert – Steinhart: „Wollen konstruktive Zusammenarbeit in allen Punkten“

OTS0180
27.09.2016 15:26

Konstruktiver Austausch in der ersten KV-Verhandlungsrunde des Fachverbands Bergbau-Stahl

Resümee der ersten Verhandlungsrunde: Zielorientierte Gespräche mit Schwerpunkt auf die schwierige wirtschaftliche Situation

OTS0150
27.09.2016 14:01

Eurowings: Gewerkschaft vida zeigt Verständnis für Arbeitskampf in Deutschland

vida-Schwarcz: Auch KV-Verhandlungen in Österreich stocken: Arbeitgebern mangelt es an Ernsthaftigkeit – Klima für Arbeitskämpfe wird provoziert

Knill: Forderungen der Metaller-Gewerkschaften realitätsfremd

KV-Verhandlungen Maschinen- und Metallwarenindustrie holprig gestartet

Metaller-KV: Gewerkschaften fordern drei Prozent mehr Lohn- und Gehalt

Forderungsprogramm unter anderem mit Freizeitoption und voller Anrechnung von Karenzzeiten

Erinnerung: Metaller-KV – Gewerkschaften geben konkrete Lohn- und Gehaltsforderung bekannt

26. Sept.: Pressestatement nach der Forderungsübergabe in der Wirtschaftskammer Österreich

GPA-djp: Für die Beschäftigten in der Druckerbranche ändert sich vorerst nichts

Kollektivvertrag behält Gültigkeit – Ankündigung des Verbands Druck & Medientechnik ist grundsätzlich zu akzeptieren, aber nicht nachvollziehbar

AVISO: Metaller-KV – Gewerkschaften geben konkrete Lohn- und Gehaltsforderung bekannt

26. Sept.: Pressestatement nach der Forderungsübergabe in der Wirtschaftskammer Österreich

Herbstlohnrunde: FPÖ-Kassegger: „And the winner is…Hans Jörg Schelling“

„Österreich hat ein ganz massives Ausgabenproblem und braucht rasch auch ein ‚Reformpaket der Zukunft‘“

Metallgewerbe übergibt Forderungsprogramme an Arbeitnehmervertreter

Ziel der Arbeitgeberseite: Schaffung fairer und vor allem gleicher Rahmenbedingungen im Zeichen des immer schärfer werdenden Wettbewerbs

OTS0148
21.09.2016 13:02
ORF
OTS0097
21.09.2016 11:24

AK Marterbauer: Konjunktur bietet genug Spielraum für Lohnplus

Erholung der Konjunktur in Österreich hält an – Konsum bedarf weiterer Stütze

OTS0076
21.09.2016 10:56
vorige Seite nächste Seite