Nach dem verheerenden Wirbelsturm „Matthew“ ist die Zahl der Toten auf der Karibikinsel Haiti auf 1.000 gestiegen. Hier finden Sie die aktuellen Aussendungen.

Aussendungen zu diesem Thema (07.10.2016 - 23.10.2016):
vorige Seite Seite 1 von 1 nächste Seite

Pariser Klimavertrag -Stronach/Steinbichler: Wir schneiden Erde die Lunge raus und gefährden Ernährungssouveränität!

1000 ha Regenwald werden stündlich gerodet – 2 Millionen Flüchtlinge durch Klimakatastrophen – 800 Millionen Menschen leiden Hunger

OTS0007
15.10.2016 09:59
in Politik

Welternährungstag: Klimawandel erfordert mehr Investitionen in Widerstandsfähigkeit von Kommunen

Im Vorfeld des Welternährungstages am kommenden Sonntag fordert die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision die Weltgemeinschaft dazu auf, mehr in die Widerstandsfähigkeit von Kommunen in den …

OTS0215
13.10.2016 15:07

Haiti: Rotes Kreuz entsendet Experten für Hygiene und Wasser

Werner Luttenberger wird die lokalen Kräfte des Haitianischen Roten Kreuzes unterstützen und dabei helfen, eine weitere Ausbreitung der Cholera zu verhindern

OTS0107
13.10.2016 11:32
in Chronik

Cholera gibt Haiti den Rest

Hurrikan Matthew verwüstete vor einer Woche Haiti - das ärmste Land Amerikas.

OTS0156
12.10.2016 12:40

Haiti: CARE schickt Hilfe für 50.000 Menschen

Nach den schweren Verwüstungen durch Hurrikan „Matthew” im südlichen Haiti stockt CARE die Nothilfe weiter auf: 50.000 Menschen werden in den nächsten Wochen überlebenswichtige Hilfsgüter erhalten.

OTS0116
11.10.2016 12:17

Haiti: Caritas Katastrophenhelfer verteilen Hilfspakete an Hurrikan-Opfer

Landau: “Die Nothilfe für Familien, die durch den Hurrikan alles verloren haben, läuft auf Hochtouren. Die Menschen brauchen rasch Lebensmittel, Trinkwasser und Hygieneartikel!“

OTS0080
11.10.2016 11:18

Internationale Wahlbeobachter fordern OSZE Wahlreformen in Österreich ein

Diskussionspapier mit 30 Empfehlungen zu Wahlreformen allen Parteien übermittelt und veröffentlicht

OTS0006
11.10.2016 08:30

Haiti: Kindernothilfe errichtet Kinderschutzzentren

Die Kindernothilfe leistet in Haiti rasche Hilfe für die Opfer des Hurrikans „Matthew“ und errichtet Schutzzentren für Kinder in den besonders stark betroffenen Gebieten.

OTS0005
11.10.2016 08:30
in Chronik

Caritas gratuliert Franz Küberl zum „Fundraiser des Jahres“

Caritas Präsident Michael Landau: „Völlig zu Recht würdigt der Fundraising Verband Austria die langjährigen Verdienste von Franz Küberl. Herzliche Gratulation!“

OTS0081
10.10.2016 11:23
in Chronik

Hurrikan Matthew in Haiti: Bitte spenden Sie!

Der extrem gefährliche Wirbelsturm der Kategorie 4 hat Haiti mit voller Wucht getroffen und schwere Schäden angerichtet.

OTS0048
10.10.2016 10:06
in Chronik

Hilfswerk: Soforthilfe für Haiti

"Matthew hat ganze Dörfer ausgelöscht.

OTS0006
10.10.2016 08:38

Jugend Eine Welt: Hilfe für die Opfer von Hurrikan Matthew in Haiti

Spendenaufruf - Unterstützung aus Österreich für rasche Notmaßnahmen wichtig

OTS0020
09.10.2016 11:20

Haiti: Zerstörung nach Hurrikan größer als befürchtet – Diakonie Katastrophenhilfe vor Ort aktiv

Hungerkrise und Ausbruch einer Choleraepidemie werden befürchtet

OTS0019
09.10.2016 11:19
in Chronik

Hurrikan Matthew: Süden Haitis schwer getroffen – World Vision-Nothilfe angelaufen

Nachdem Hurrikan Matthew über Haiti hinweggezogen ist, zeigt sich das ganze Ausmaß der Schäden.

OTS0111
07.10.2016 12:15

Hurrikan „Matthew“: Rotes Kreuz hilft in der Karibik

In Haiti sind 3.000 Rotkreuz-Helfer im Einsatz

OTS0061
07.10.2016 10:52
in Chronik
vorige Seite nächste Seite