Ihre Suche nach "unfallrisiko" ergab 11 Treffer

Grüne Wirtschaft: Arbeitszeit modernisieren, Mindestlohn anstreben

Neue Arbeitszeitregelungen durch Sozialpartner zu verhandeln ist der richtige Weg. Mindestlohn von € 1500.-/Monat ist umsetzbar, wenn lohnbezogene Abgaben gesenkt werden.

OTS0062
20.02.2017 11:05
 

Sicherung von Leib und Leben kann niemals Diskriminierung sein

Eine Fahreignungsprüfung für Senioren ist medizinisch und sachlich gerechtfertigt

OTS0164
01.02.2017 13:05
 

Allianz Studie: Ablenkung ist die gefährlichste Todesfalle für Autofahrer

Moderne technische Fahrzeugausstattung erhöht Ablenkungsgefahr Unterschätzte Gefahr soziale Interaktion Besonders gefährdet: junge Menschen und Berufsfahrer

Grüne Wirtschaft: Nachhaltiges Wirtschaften erfordert Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit flexiblen Arbeitszeiten.

Notwendigkeit von Neuregelungen zwar bei den Reisezeiten gegeben. Gesundheitsschädliches Arbeiten und schlechte Produktivität kann kein Ziel sein.

OTS0117
25.01.2017 12:54
 

FP-Nepp: Vassilakou muss dem Verfall der Mariahilfer Straße endlich etwas entgegensetzen

Umwandlung in Fußgängerzone erweist sich als Verbrechen an den Unternehmern - FPÖ fordert konkrete Maßnahmen

OTS0080
11.01.2017 11:21
 

AUVA: Achtung Glatteis

Besonders auf der Fahrbahnoberfläche und auf Gehanlagen ist Glatteis ein großes Verkehrs- und Unfallrisiko.

OTS0036
10.01.2017 10:05
 

Studie: Autonomes Fahren stößt auf große Vorbehalte

Überraschende Leistungsunterschiede bei Assistenzsystemen der Premiummarken

OTS0158
15.12.2016 13:08
 

ARA und VÖEB für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Prävention in der Entsorgungswirtschaft mit neuem ARA E-Learning Tool

Mach dich GLITZER!

Jetzt ist die gefährlichste Zeit für Fußgänger: KFV Straßenaktion für mehr Sicherheit in der dunklen Jahreszeit!

OTS0264
17.11.2016 18:00
 

VVO und VKI: Senioren Unfallgruppe Nummer 1

Die Lebenserwartung von Menschen in Österreich steigt durchschnittlich pro Jahr um drei Monate, im Jahr 2030 wird jeder dritte Österreicher älter als sechzig Jahre alt sein.

Klare Sicht im Herbst!

Schlechte Sicht, rutschige Fahrbahn oder plötzlicher Witterungswechsel: Wer im Herbst mit dem Auto unterwegs ist, sollte stets mögliche Gefahren erkennen.

OTS0092
28.09.2016 11:09