Ihre Suche nach "roitner" ergab 10 Treffer

Frauen in der Technik: Start-up- oder Konzern-Karriere?

Zwei Role Models diskutieren mit jungen Technikerinnen über ihre Karrierewege und die Herausforderungen eines Start-ups und eines Konzerns

FEEI begrüßt Forschungsmilliarde der Regierung

Spitzenforschung mit Silicon Austria braucht langfristige Förderung

Ludwig/Votava: Maximal wohnen bei minimalen Kosten: SMART in der Darnautgasse

Übergabe von 26 SMART-Wohnungen und 27 Wohnungen mit Superförderung an ihre BewohnerInnen

Aviso 20.10.: Ludwig/Votava: Maximal wohnen bei minimalen Kosten: SMART in der Darnautgasse

Übergabe von 26 SMART-Wohnungen und 27 Wohnungen mit Superförderung an ihre BewohnerInnen Übergabe von 26 SMART-Wohnungen und 27 Wohnungen mit Superförderung an ihre BewohnerInnen

Wohnbaustadtrat Ludwig: Übergabe eines weiteren SMARTEN Vorzeigeprojekts

Gleich 91 Wohnungen der neuen Wohnhausanlage in der Simmeringer Lorenz-Reiter-Straße bieten besonders kostengünstige Konditionen

FEEI: Aufwertung des HTL-Ingenieurs für die österreichische Elektro- und Elektronikindustrie essenziell

Der Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) begrüßt den Beschluss der Bundesregierung, das Ingenieurgesetz neu zu regeln. „Es ist erfreulich, dass die Qualifikation des HTL-Ingenieurs …

FEEI zur Förderungsinitiative Silicon Austria: Spitzenforschung ist essenziell im internationalen Wettbewerb

„Eine Forschungs- und Innovationsinitiative wie Silicon Austria ist ein wichtiger Schritt, um die Spitzenforschung der Mikro- und Nanoelektronik in Österreich effizient zu fördern“, so Lothar Roitner, …

FEEI: Bestbieterprinzip muss für alle Branchen verpflichtend sein

„Innovationen und lokale Wertschöpfung müssen bei öffentlichen Vergaben stärker berücksichtigt werden“, fordert Lothar Roitner, Geschäftsführer des Fachverbands der Elektro- und …

Ludwig/Kaindl: SMARTes Wohnen im Sonnwendviertel

Bezug von 148 geförderten Wohnungen – davon 116 SMARTen – direkt beim Hauptbahnhof

Aviso-22.6.: Ludwig/Kaindl: SMARTes Wohnen im Sonnwendviertel

Übergabe von 148 geförderten Wohnungen – davon 116 SMARTen – direkt beim Hauptbahnhof