GLOBAL 2000

vorige Seite Seite 7 von 110 nächste Seite

GLOBAL 2000: Atomkraft ist keine Klimaschutzmaßnahme - Don’t Nuke the Climate!

COP21: Atom-Lobby versucht, die Klimaverhandlungen zu übernehmen

OTS0074
10.12.2015 10:35
 

GLOBAL 2000 warnt: In Paris droht Minimalkompromiss

Erhöhung der Ambition droht verschoben zu werden, langfristiges Klimaziel, Finanzierung und Unterstützung von Entwicklungsländern sind nach wie vor umstrittene Punkte.

OTS0236
09.12.2015 16:58
 

Klimaschutzindex stellt Österreichs Klimapolitik schlechtes Zeugnis aus

Nur noch Rang 45 von 61 – ambitionierte Energie- und Klimastrategie und mehr Mittel für internationale Klimafinanzierung gefordert

OTS0038
08.12.2015 11:22
 

GLOBAL 2000 fordert Erhöhung der Anstrengungen bei Klimaschutzabkommen

Mechanismus zur Erhöhung der Ambition vor 2020 muss Teil des Abkommens werden um globale Erwärmung auf unter 1,5 Grad einzugrenzen

OTS0049
07.12.2015 11:22
 

COP21 Klimavertragsentwurf beinhaltet Anerkennung von Klimaschäden in den Entwicklungsländern

Fortschritte bei COP21: Arbeit an Klimaschutz-Inhalten beendet

OTS0022
05.12.2015 15:03
 

GLOBAL 2000 fordert Führungsrolle von entwickelten Industrienationen, wenn Paris gelingen soll

Österreich soll Teil der geplanten Einnahmen einer Finanztransaktionssteuer für Klimafinanzierung widmen

OTS0040
04.12.2015 10:05
 

GLOBAL 2000 kritisiert jahrzehntelange Falscheinschätzung von Pestiziden

Das weltweit gebräuchlichste Insektizid Chlorpyrifos feiert seinen 50. Geburtstag – kein Grund zur Freude.

OTS0015
03.12.2015 09:10
 

GLOBAL 2000 begrüßt klare Ansage von Bundeskanzler Faymann zu 100 Prozent erneuerbarer Energie

Bis 2030 soll Österreich im Elektrizitätsbereich vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden.

OTS0036
01.12.2015 09:50
 

WKÖ-Präsident zum „Black Globe Award“-Gesamtsieger gekürt

GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF wählen Christoph Leitl zum größten Klimaschutzbremser in Österreich

OTS0015
01.12.2015 09:11
 

GLOBAL 2000: Vorreiterrolle entwickelter Industrienationen zum Start der Klimakonferenz gefordert

Höhere Ambition bei Reduktion von Treibhausgasen und Unterstützung von Entwicklungsländern sind für ein faires Abkommen notwendig.

OTS0041
30.11.2015 09:52
 

GLOBAL 2000 ruft zu entschlossenem Handeln für Klimaschutz auf

Heute weltweite Demonstrationen für Klimaschutz - GLOBAL 2000 stellt Briefing für Klimakonferenz vor.

OTS0012
29.11.2015 09:56
 
OTS0039
28.11.2015 15:58
 

Die sieben Todsünden des Konsums

Wenn einkaufen gefährlich wird

OTS0033
28.11.2015 14:09
 

Aviso: Climate March für mehr Klimagerechtigkeit

Bündnis „System Change, not Climate Change!“ drängt auf tatsächliche Lösungen für die Klimakrise anlässlich des UN-Klimagipfels (COP21)

OTS0096
26.11.2015 10:58
 

Ministerrat: GLOBAL 2000 fordert Bundesregierung mit humoristischer Aktion zu mehr Ambition beim Klimaschutz auf

Als Minister verkleidete UmweltaktivistInnen schwänzen symbolisch beim Klimaschutz und vergnügen sich in der Stadt, anstatt wichtige Entscheidungen zu treffen.

OTS0072
24.11.2015 10:19