GLOBAL 2000

vorige Seite Seite 3 von 116 nächste Seite

CETA: Merci Wallonie! GLOBAL 2000 fordert zurück zum Start!

UmweltschützerInnen erleichtert über Verschiebung der CETA-Unterzeichnung.

OTS0188
21.10.2016 14:07
 
OTS0133
19.10.2016 12:22
 

Energie- und Klimastrategie: GLOBAL 2000 erhofft sich klares Bekenntnis zu mehr Klimaschutz

Reinhold Mitterlehner, Jörg Leichtfried und Andrä Rupprechter können heute den Weg zu 100 Prozent erneuerbarer Energie ebnen.

OTS0016
19.10.2016 09:08
 

GLOBAL 2000: Im Endspurt massiver Druck auf CETA-KritikerInnen

Feilschen um Unterschrift statt Auseinandersetzung mit Inhalten ist der falsche Weg

OTS0180
18.10.2016 13:59
 

GLOBAL 2000: Enttäuschung über Ja zu CETA von SPÖ

Herber Rückschlag nach anfänglich guter Signale von Kern zu CETA

OTS0166
14.10.2016 14:55
 

GLOBAL 2000: CETA Entscheidung in Karlsruhe darf keine Grundlage für die Entscheidung Österreichs sein

Karlsruher Entscheid gilt nur für Deutschland - Umweltschutz in der ganzen EU in Gefahr – Bundeskanzler Kern muss NEIN zu CETA sagen

OTS0125
13.10.2016 12:06
 

GLOBAL 2000 zu neuesten CETA-Zusatzerklärungen: Umformatierung des Word-Dokuments ändert nichts an inhaltlichen Problemen!

Änderung von Zeilenabständen und Schriftarten bringen keinen Schutz für Umwelt- und VerbaucherInnenschutz!

OTS0168
11.10.2016 15:51
 

GLOBAL 2000 – Nächtliche CETA-Unterschriften-Übergabe an Bundeskanzler Kern

124.098 UnterzeichnerInnen fordern die Bundesregierung auf, Nein zu CETA zu sagen

OTS0062
11.10.2016 10:28
 

GLOBAL2000 zu CETA-Zusatzerklärungen: Interpretationshilfe löst nichts

Bundeskanzler Kern muss berücksichtigen, dass Umwelt- und Verbraucherstandards in CETA keinesfalls gesichert sind

OTS0069
06.10.2016 10:20
 

Klimaschutzabkommen: Ausstieg aus fossiler Energie bis spätestens 2050 ist klarer Auftrag für Österreich

GLOBAL 2000 sieht sich durch den heute veröffentlichten Umweltkontrollbericht in Kritik an fehlenden Zielen bei Energie- und Klimastrategie bestätigt.

OTS0060
06.10.2016 10:07
 

Neue Studie: Die Ausbeutung Indiens für Europas Schuhe

Auf der Stelle (ge)treten. Arbeitsrechtsverletzungen in der indischen Schuh- und Lederproduktion

OTS0065
05.10.2016 10:14
 

GLOBAL 2000: CETA-Vertrag kann nicht "verbessert" werden

Bundeskanzler Kern und die österreichische Bundesregierung müssen CETA Absage erteilen

OTS0094
04.10.2016 11:05
 

HCB-Skandal: Untätigkeit der BH St.Veit gefährdet Gesundheit

578 GörtschitztalerInnen reichen jetzt selbst Umweltbeschwerde ein.

OTS0044
27.09.2016 10:18
 

Neue Studie zeigt riesiges Potenzial von Bürgerenergie in Europa

Europaweit 45 Prozent des Stromverbrauchs aus Bürgerhand, dann kann Energiewende gelingen.

OTS0009
26.09.2016 08:31
 

GLOBAL 2000 zu heutigem Handelsministerrat: Ausnahme von Investitionskapitel reicht nicht aus

Zahlreiche weitere Fallstricke in CETA nicht ausgeräumt - Bundesregierung muss klares Nein zu CETA aussprechen

OTS0180
23.09.2016 16:05