Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz

Eizellenverwechslung ausgeschlossen – Lückenlose Qualitätssicherung und fehlerlose Zuordnung von Embryonen durch QR-Code und Kiwu-Card

In der Kinderwunschbehandlung ist das korrekte „Matching“ oberstes Prinzip. Das Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz hat dafür ein europaweit einzigartiges System entwickelt

OTS0068
26.07.2016 12:02
 

2.046 Neugeborene durch IVF in 2015

Im Jahr 2015 erblickten mit Hilfe von Fertilitätsmedizin 48 Babys mehr das Licht der Welt als noch 2014. Die Zwillingsrate wurde um weitere 2,1 % reduziert.

OTS0035
20.07.2016 10:15
 

Erste Geburt nach Präimplantationsdiagnostik in Österreich

Dem Team im Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz gelang der Durchbruch: Das erste Kind, ein Mädchen, wurde mit Hilfe von PID geboren.

OTS0033
22.06.2016 09:42
 

Andreas Obruca: "Bilanz nach einem Jahr Fortpflanzungsmedizingesetz NEU durchwachsen"

Die Novelle zum FMedG ist 1 Jahr alt. Obruca: „Die Eizellspende kommt kaum zur Anwendung. Lesbische sowie heterosexuelle Paare, die eine Samenspende benötigen, profitieren.“

OTS0051
29.01.2016 10:15
 

Fertilitätsmedizin als Benchmark für das Gesundheitssystem

Seit 2000 nahmen 61.121 Paare die Leistung des IVF-Fonds in Anspruch. Seit dem wurde die Zwillingsrate mehr als halbiert. Offen ist, wie es nach der Novelle des FMedG weiter geht.

OTS0176
06.10.2015 14:00
 

Univ. Prof. Dr. Andreas Obruca: Eizellspende und PID sind totes Recht

Kinderwunschzentrum sieht die Novelle des FMedG kritisch. „Die Novelle kommt einem Verbot der Eizellspende gleich“, so der Leiter Andreas Obruca.

OTS0037
11.06.2015 09:25
 

Kinderwunschzentrum: "Die Novelle des Fortpflanzungsmedizingesetzes anerkennt den medizinischen Fortschritt"

Heinz Strohmer: „Die Fertilitätsmedizin hat sich in den vergangenen 20 Jahren stark weiterentwickelt und ist heute sehr etabliert und sicher. Dem trägt das Gesetz nun Rechnung.“

OTS0209
21.01.2015 15:02
 

Univ. Prof. Dr. Strohmer vom Kinderwunschzentrum im Goldenen Kreuz: "Die Novelle etc. ist ein mutiger Schritt"

Der heute, Donnerstag in Begutachtung geschickte Entwurf zur Novelle des Fortpflanzungsmedizingesetzes erlaubt die Eizellspende, Samenspende bei der IVF und beschränkt Präimplantationsdiagnostik.

OTS0190
13.11.2014 13:26
 

Kinderwunschzentrum im Goldenen Kreuz

Neue österreichische Erfolge bei der Einnistung von künstlich befruchteten Embryonen bei Kongreß in Ungarn präsentiert

OTS0085
30.09.2008 10:38