EBG MedAustron GmbH

vorige Seite Seite 1 von 4 nächste Seite

Software steuert gesamten Bestrahlungsvorgang – Forschungskooperation erfolgreich abgeschlossen

Die Forschungskooperation zwischen dem Ionentherapiezentrum MedAustron und dem radART Institut der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg (PMU) wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen.

OTS0013
27.09.2016 08:51
 

Auftakt für die Forschung bei MedAustron

Übergabe des Bestrahlungsraumes an die Wissenschaft

OTS0093
19.08.2016 12:21
 

MedAustron kooperiert mit US-Zentrum ProCure

MedAustron und das US-amerikanische Protonentherapiezentrum ProCure haben eine Kooperation über die Weiterbildung von Ärzten und Medizinphysikern geschlossen.

OTS0009
07.04.2016 08:45
 

MedAustron zum Weltkrebstag: Wir bringen Hoffnung für Patienten

Zum internationalen Weltkrebstag am 4. Februar rückt die heimtückische Krankheit einmal mehr verstärkt ins öffentliche Bewusstsein.

OTS0039
03.02.2016 10:02
 

Die Puzzleteile fügen sich zusammen: erster Stresstest der Schnittstellen erfolgreich bestanden

Die technische Anlage von MedAustron besteht aus einer Vielzahl von komplexen Systemen, vom Beschleuniger über die Robotik, Röntgentechnologie und (Patienten-) Sicherheitstechnik bis zu einer Vielzahl an …

OTS0032
18.12.2015 10:01
 

ÖGRO Jahrestagung: Großes Interesse an Ionentherapie-Schwerpunkt

Die Österreichische Gesellschaft für Radioonkologie, Radiobiologie und Medizinische Radiophysik (ÖGRO) widmete einen Tag ihrer diesjährigen Jahrestagung dem Thema Ionentherapie.

OTS0035
04.11.2015 09:46
 

Prof. Dr. med. Eugen B. Hug neuer medizinischer Leiter von MedAustron

Im Rahmen einer Pressekonferenz stellten Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und MedAustron-Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Klaus Schneeberger heute den neuen medizinischen Leiter von MedAustron vor.

OTS0135
11.09.2015 12:25
 

Vorstellung der neuen medizinischen Leitung von MedAustron

Einladung zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

OTS0079
07.09.2015 11:06
 

Neue Technik ermöglicht nie da gewesene Präzision in der Krebsbehandlung

Ein innovatives System zur exakten Positionierung von Patienten in der Strahlentherapie hat bereits bei seiner Markteinführung 2014 für Aufsehen gesorgt.

OTS0017
08.05.2015 09:00
 

High-tech Auftritt: MedAustron präsentiert revolutionären Roboter auf der ESTRO 33

Ein innovativer Positionierungsroboter, der künftig die PatientInnen bei MedAustron in die richtige Lage bringen wird, war eines der Highlights auf der ESTRO 33 - DEM Fachevent in der Radio-Onkologie.

OTS0034
09.04.2014 09:32
 

Internationale Experten der Ionentherapie zu Gast bei MedAustron: Erfahrungsaustausch und Kooperation

Das gemeinsame Symposium des japanischen "National Institute for Radiological Sciences (NIRS)" und MedAustron war mehr als erfolgreich: Die wissenschaftliche Tagung zum Thema Kohlenstoffionentherapie lockte …

OTS0016
09.12.2013 08:45
 

Innovativer Roboter bringt Patienten in die richtige Lage

Mit Riesenschritten geht es im Wiener Neustädter Zentrum für Ionentherapie und Forschung voran.

OTS0162
23.08.2013 13:26
 

Physiker aus der ganzen Welt zu Gast bei MedAustron

MedAustron, das Zentrum für Ionentherapie und Forschung, hieß gestern Teilnehmer der "Vienna Conference on Instrumentation", einer der weltweit bedeutendsten Konferenzen über Teilchendetektoren, …

OTS0031
14.02.2013 09:04
 

Feierliche Übergabe der Ionenquelle für MedAustron

Weiterer wichtiger Schritt zur Realisierung des "Jahrhunderprojekts" MedAustron

OTS0161
11.01.2013 16:51
 
vorige Seite nächste Seite