Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR)

vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Neuwahlen und Bestätigung des ÖBR Präsidiums

Die österreichischen Buddhistinnen und Buddhisten haben im Oktober das Präsidium der ÖBR für weitere 5 Jahre gewählt.

OTS0214
20.10.2016 14:34
 

Buddhistische Gedanken zum Tierschutztag!

Tiere und Menschen unterscheiden sich vielfach – in der Wahrnehmung von Schmerz und Leid dagegen gar nicht!

OTS0182
03.10.2016 16:19
 

Sonntag, 09.10.2016 - Tag der offenen buddhistischen Tempeltür

Die buddhistischen Tempel laden an diesem Tag zum Schauen, Reden und zur Inspiration ein.

OTS0195
29.09.2016 14:43
 

Generalversammlung der Europäischen Buddhistischen Union in Wien

Gesamteuropäische Buddhismus-Lehrer-Konferenz in Wien sucht buddhistische Lösungsansätze im Zeitalter des raschen Wandels

OTS0016
16.09.2016 09:00
 

Vesakh – beim größten Fest der Buddhisten steht das Wohl aller fühlenden Wesen auf der Feier-Agenda

Jedes Jahr im Mai feiern die Buddhistinnen und Buddhisten Österreichs gemeinsam das Vesakh-Fest

OTS0011
20.05.2016 08:10
 

Internationale Auszeichnung für den Präsidenten der ÖBR

Gerhard Weißgrab erhält den „World Buddhist Outstanding Leader Award 2016“

OTS0231
02.03.2016 15:40
 

Menschenrechte und Tierrechte als Rechte aller fühlenden Wesen

Welttierschutztag kann auch als ein Tag des gemeinsamen Rechts für Leidfreiheit von Mensch und Tier gelten!

OTS0236
30.09.2015 18:01
 

Stellungnahme der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft zum Vandalen-Akt in der Seestadt

"Es geht um weit mehr, als solche Aktionen einfach nur zu verurteilen.

OTS0128
23.07.2015 14:03
 
OTS0006
30.05.2015 09:18
 
OTS0204
20.01.2015 17:24
 

So., 12.10.2014 - Tag der offenen buddhistischen Tempeltür

Die offenen Türen von buddhistischen Tempeln in ganz Österreich laden alle Interessierten zum Schauen, Reden und zur gemeinsamen Inspiration ein

OTS0149
06.10.2014 14:08
 

„Welttierschutztag ist viel mehr als ein jährlicher Gedenktag. Menschen und Tiere sind fühlende Wesen!“

„Rechte für Tiere sind Grundvoraussetzung einer universal gültigen Ethik“

OTS0103
29.09.2014 12:06
 

Vesakh - Buddhistische Feiern sind immer auch ein Auftrag, für die Gesellschaft zu wirken

In Österreich und weltweit feiern Buddhistinnen und Buddhisten ihr größtes Fest

OTS0277
14.05.2014 17:13
 

Buddhistische Ethik vermittelt ein anderes Tierbild

Tiere sind fühlende Wesen, behandeln wir sie auch als solche!

OTS0009
04.10.2013 08:30
 

Buddhistischer Beitrag zum International Day of Peace

Buddhistische Religionsgesellschaft lädt am Internationalen Friedenstag ins Kino ein.

OTS0122
19.09.2013 11:34
 
vorige Seite nächste Seite