Verein für Anti-Piraterie der Film- und Videobranche (VAP)

Sperre von illegalen Piraterie-Webseiten zulässig

Der OGH bestätigt Sperren von rechtswidrigen Filmseiten zum Schutz der Urheber

OTS0284
01.07.2015 16:47
 

Gericht verhängt Zugangssperren zu illegalen Streamingportalen

Österreichische Internet-Provider müssen den Zugang zu movie4k und kinox blockieren

OTS0215
02.10.2014 16:28
 

OGH bestätigt die Verantwortung von Internet-Providern bei der Bekämpfung von gewerblichen Urheberrechtsverletzungen

In dem von österreichischen und deutschen Filmproduzenten seit 2010 mit Unterstützung des Vereins für Anti-Piraterie (VAP) gegen den Internet-Provider UPC geführten Musterprozess hat nun der Oberste …

OTS0084
22.07.2014 12:52
 

Licht am Ende des Tunnels für die Kreativwirtschaft

EuGH bestätigt Verantwortung von Internet-Providern

OTS0172
27.03.2014 12:06
 

Nach ACTA ist vor ACTA! - Statement zur Abstimmung gegen ACTA im Europa-Parlament am 4. Juli 2012

Statement von Dr. Werner Müller, Generalsekretär des Vereins für Anti-Piraterie der Film- und Videobranche

OTS0229
04.07.2012 17:48
 
OTS0151
15.06.2012 11:46
 

Parlament in Zugzwang

Verletzung des Urheberrechts rechtfertigt Herausgabe von Verkehrsdaten

OTS0079
24.04.2012 10:20
 

ACTA Handelsvertrag unterschrieben

Richtungsweisendes Signal gegen den massiven Missbrauch im Internet

OTS0271
26.01.2012 16:15
 

VAP - Verein für Anti-Piraterie zieht Bilanz

Urheberrechtsverletzungen im Internet sind per Gerichtsentscheid keine Bagatelle, Access Provider haben Mitverantwortung, Schulterschluss mit Werbewirtschaft.

OTS0171
13.12.2011 14:07
 

Kino.to in Österreich gesperrt, in Deutschland beschlagnahmt!

Laut der deutschen Staatsanwaltschaft sind die Betreiber von kino.to Teil einer kriminellen Vereinigung zur gewerbsmäßigen Begehung von Urheberrechtsverletzungen

OTS0115
09.06.2011 11:21
 

Erfolg der Filmwirtschaft gegen Internet Provider UPC vor Gericht

Aufgrund einer soeben erlassenen Entscheidung des Handelsgerichts Wien muss UPC die illegale Filmplattform www.kino.to für ihre Kunden sperren.

OTS0047
17.05.2011 09:27
 

VAP: Parlamentsbeschluss zur Vorratsdatenspeicherung ist ein Bekenntnis zum Rechtsstaat - auch im Internet

Die Nichtberücksichtigung privatrechtlicher Urheberrechtsansprüche bleibt ein Wehrmutstropfen für alle Urheber

OTS0366
29.04.2011 18:03
 

Grüne laden zum Treffen der Copyright Gegner

Vom Drama zur Farce - Unseriöse Diskussion mit unerwartetem Nachspiel

OTS0153
24.08.2010 13:33
 

VAP gegen die geplante Novellierung des Telekommunikationsgesetzes

Vertreter der Kreativwirtschaft sollen neue Fassung erarbeiten

OTS0243
29.05.2007 18:15