ARGE Bio-Landbau

BIO AUSTRIA - EU-Gentechnikfreiheit - ein Schritt vor, zwei Schritte zurück

EU-Umweltminister verabsäumen sauberes Saatgut als Voraussetzung für Gentechnik-freie Regionen einzufordern

OTS0228
05.12.2008 13:50
 

BIO AUSTRIA: Keine schrittweise Demontage der österreichischen Gentechnik-Freiheit!

Die österreichischen Importverbote für zwei gentechnisch manipulierte Maissorten zur Verarbeitung zu Lebens- und Futtermittel fanden heute durch die EU-Umweltminister keine ausreichende Unterstützung.

OTS0234
30.10.2007 14:35
 

AVISO: 1. BIO AUSTRIA Zukunftstagung - 4. Mai RadioKulturhaus

Ist die Biologische Landwirtschaft eine Schlüsseltechnologie für das 21. Jahrhundert? - Die BIO AUSTRIA Zukunftstagung stellt Leistungen der Bio-Landwirtschaft auf den Prüfstand.

OTS0084
24.04.2006 11:01
 

Neue Machbarkeitsstudie zeigt: Gentechnik-Freiheit ist machbar

AGES-Machbarkeitsstudie: Pflanzentreibstofferzeugung bietet großes Potenzial für Soja-Ersatz.

OTS0113
09.11.2005 11:36
 

Wirtschaftsmagazin "trend" bei Bio nicht im Trend

Wie aus einer OTS-Meldung von gestern hervorgeht, bewirbt der "trend" seine heutige Ausgabe mit dem Scheitern der Verhandlungen zwischen Bio Austria und der Agrarmarkt Austria bezüglich eines …

OTS0124
21.02.2005 12:37
 

Startschuss für Bio Austria mit überwältigender Zustimmung!

Mit einem eindrucksvollen Ja der österreichischen Biobäuerinnen und Biobauern erfolgte am 25. Jänner in Linz der offizielle Startschuss für Bio Austria:

OTS0236
25.01.2005 22:54
 

Nachtrag zur PISA Studie: Statistikschwäche bei Grillitsch entdeckt!

Die Aussage von Bauernbundpräsident Fritz Grillitsch "90% der österreichischen Landwirte seien Biobauern" ist hundertprozentig falsch.

OTS0131
24.01.2005 12:39
 

ÖPUL NEU: Wird Biolandwirtschaft von der österreichischen Landkarte ausradiert?!

Erste Informationen über die Vorstellung der Regierung, wie ÖPUL NEU aussehen soll, lassen nichts Gutes erahnen: BIO und konventioneller Verzicht A sollen gleichgestellt werden

OTS0187
25.11.2004 11:52
 

Gentechnikgesetzesnovelle - richtiger Weg mit Schlaglöchern

Mit der geplanten Gentechnikgesetzesnovelle wird der richtige Weg zu mehr Sicherheit vor Schäden durch Verschmutzung mit gentechnisch veränderten Organismen beschritten.

OTS0060
12.10.2004 10:14