Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband

vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

ÖGKV Fortbildungen nun auch über E-learning

Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) bietet in Kooperation mit der MedizinMediathek vielgesundheit.at E-Learning-Fachfilmfortbildungen an.

ÖGKV befürwortet vermehrten Einsatz des Pflegefachwissens im Rahmen der Pflegegeldeinstufung

Erweiterte Einbindung von Pflegefachkräften bei Begutachtung und Erhöhungsanträgen zum Pflegegeld

ÖGKV unterstreicht die Notwendigkeit der besseren Verankerung von Pflegekompetenzen in der Gesundheitsreform

Forderung nach angemessener Ausbildungsdauer für Pflegeassistenzberufe und Verordnungsermächtigung für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Berufung von Dr. Sabine Oberhauser zur neuen Gesundheitsministerin

ÖGKV zum Wechsel an der Spitze des Gesundheitsressorts

Wie viel ist uns die Pflege wert?

ÖGKV fordert: Zeitgemäße Ausbildung, leistungsgerechte Enlohnung und Enthierarchisierung in der Primärversorgung als Schlüssel zur Qualität im österreichischen Gesundheitssystem

ÖGKV begrüßt gemeinsames Ländermodell für eine Neuausrichtung der Pflegeausbildung

Langjährige Forderung des ÖGKV nach einer Ausbildungsreform wird nun in Angriff genommen

ÖGKV begeht am 12. Mai den Internationalen Tag der Pflegenden

"Pflegefachpersonen: eine Kraft für den Wandel - unverzichtbar für die Gesundheit", so lautet das Motto für den Internationalen Tag der Pflegenden 2014

Ergebnisbericht der Volksanwaltschaft über das Jahr 2013 präsentiert

ÖGKV zeigt sich über die Ergebnisse der Menschenrechts-Kontrollkommission der Volksanwaltschaft besorgt

"Erster Ethik-Kodex der Vereinigung der PflegedirektorInnen Österreichs: Profit für ca. 3 Mio PatientInnen in Österreich"

Unterstützung durch die Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV) und Patientenanwalt Dr. Gerald Bachinger

ÖGKV begrüßt die Eckpunkte des Regierungsprogramms zum Gesundheitsbereich

Wichtige Reformansätze müssen mit allen Gesundheitsdienstleistern entwickelt werden

ÖGKV fordert dringend Strukturverbesserungen in Österreichs Spitälern

Pflegefachpersonal und Medizin am Kapazitäts-Limit - Entlastung bei administrativen Tätigkeiten notwendig

Einladung zur Pressekonferenz: "Spitäler: Medizin und Pflege fordern strukturelle Verbesserungen"

- Entlastung dringend notwendig - Assistenzberufe als Chance - gesunde Rahmenbedingungen auch für Gesundheitsberufe

80 Jahre Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGK)

Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV) feiert im Plenarsaal des Nationalrates seine Gründung vor achtzig Jahren.

ÖGKV reflektiert kritisch Beschlüsse des Gesundheitsressorts im Rahmen der letzten Nationalratssitzung

Gesetzliche Bestimmungen mit nachhaltiger Auswirkung für Gesundheits- und Krankenpflegeberufe beschlossen

vorige Seite nächste Seite