Das Ordenskrankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, ist mit rund 700 Betten eines der führenden Spitäler in OÖ mit den Schwerpunkten Onkologie, Orthopädie und einer Spezialisierung auf Kindermedizin. Christlichen Werten folgend, versorgen wir jährlich rund 44.000 stationäre sowie 135.000 ambulante Patienten und führen 16.000 Operationen durch.
Als Onkologisches Leitspital in OÖ, bieten wir nach den Standards der Deutschen Krebsgesellschaft mit dem Zentrum für Tumorerkrankungen sämtliche Einrichtungen, von der Tagesklinik über die Strahlentherapie bis hin zur Palliativstation, unter einem Dach. 
Die Orthopädische Abteilung ist nicht nur erster Ansprechpartner bei großer Gelenkschirurgie, sondern auch in vielen Teilbereichen Oberösterreichs führender Versorger.
Die Abteilung für Kinderurologie ist die einzige ihrer Art in Österreich und  zählt mittlerweile zu den europaweit renommiertesten Kompetenzzentren.

www.bhslinz.at