WIFO

vorige Seite Seite 1 von 42 nächste Seite

Progressive-Economy-Preis des Europäischen Parlaments für stellvertretende WIFO-Leiterin Margit Schratzenstaller

Mit Alexander Krenek und Margit Schratzenstaller wurden heute in Brüssel zwei Mitglieder des wissenschaftlichen Stabes des WIFO für ihre Arbeit "Sustainability-oriented EU Taxes: The Example of a European …

OTS0197
31.05.2016 15:00
 

Konjunkturbeschleunigung im I. Quartal

Gemäß der aktuellen Quartalsrechnung des WIFO wuchs die heimische Wirtschaft im I. Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal um 0,5% (IV.

OTS0014
30.05.2016 09:00
 

Umverteilung durch den Staat in Österreich

Österreich weist wie die skandinavischen Länder, Belgien, Frankreich und Italien aufgrund seiner hohen Staatsquoten ein großes Umverteilungspotential des Staates aus.

OTS0221
24.05.2016 16:30
 

Konjunktur verbessert sich in Österreich zu Jahresbeginn

Gemäß der aktuellen WIFO-Schnellschätzung stieg das reale Bruttoinlandsprodukt in Österreich im I. Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal um 0,4%.

OTS0021
11.05.2016 09:00
 

Leichte Konjunkturbelebung zu Jahresbeginn

Gemäß der aktuellen Schnellschätzung des WIFO wuchs die österreichische Wirtschaft im I. Quartal 2016 gegenüber dem Vorquartal um 0,4%.

OTS0027
29.04.2016 09:00
 

Österreichische Tourismusbilanz durch Schalttag begünstigt

Die vorläufige Bilanz der laufenden Wintersaison 2015/16 wird durch den Schalttag als zusätzlichen Urlaubstag im Februar wesentlich beeinflusst: Bereinigt um diesen Sondereffekt würde sich im …

OTS0017
14.04.2016 09:00
 

Evaluierung des Programms der ländlichen Entwicklung 2007/2013

Die EU-Agrarpolitik strebt neben der Stabilisierung der Agrarmärkte eine Steigerung von Wertschöpfung, Beschäftigung, Umwelt-und Lebensqualität in den Mitgliedsländern an.

OTS0087
13.04.2016 11:00
 

Die Arbeitsmarktintegration von anerkannten Flüchtlingen in Österreich

Laut einer in den WIFO-Monatsberichten erschienen Untersuchung ist der Arbeitsmarktintegrationserfolg von anerkannten Flüchtlingen, die erst seit einigen Jahren in Österreich sind, selbst nach …

OTS0015
04.04.2016 09:00
 

Prognose für 2016 und 2017: Konsum gleicht Exportabschwächung in Österreich aus

Die Schwäche der Weltwirtschaft dämpft vorübergehend das Exportwachstum in Österreich.

OTS0072
17.03.2016 10:30
 

Anzeichen für eine Abschwächung der Konjunktur in Österreich mehren sich

Die Eintrübung des internationalen Umfeldes dämpft die Konjunktur in Österreich, die Entwicklung der Ausfuhr verlor im IV.

OTS0017
10.03.2016 09:00
 

Anhaltender Aufschwung im europäischen Bauwesen

Das Bauvolumen nahm in Europa nach einer Trendwende im Jahr 2014 (+1,3%) auch 2015 zu (+1,6%).

OTS0015
09.03.2016 09:00
 

WWWforEurope-Podiumsdiskussion "Eine neue Strategie für Europa: Dynamik durch soziale und ökologische Innovation"

Die Europäische Union hat als Erfolgsmodell erheblich an Attraktivität verloren.

OTS0016
08.03.2016 09:00
 

Zur Wachstumsschwäche und erhöhten Inflation in Österreich

Die Wachstumsschwäche der heimischen Volkswirtschaft seit der Euro-Raum-Krise ist nicht auf einen Verlust an preislicher Wettbewerbsfähigkeit zurückzuführen; ein Zusammenhang zwischen …

OTS0015
03.03.2016 09:00
 

Wirtschaftsleistung in Österreich im IV. Quartal 2015 abermals um 0,3% gestiegen

Gemäß der aktuellen Quartalsrechnung des WIFO wuchs die österreichische Wirtschaft Ende 2015 gegenüber dem Vorquartal zum dritten Mal in Folge um 0,3%.

OTS0015
29.02.2016 09:00
 

Eine neue Strategie für Europa: Dynamik durch soziale und ökologische Innovation

Die Idee der Europäischen Union war über Jahrzehnte Garant für Integration, Frieden und Wohlstandssteigerung in Europa.

OTS0024
25.02.2016 09:00
 
vorige Seite nächste Seite