Gläubigerschutzgemeinschaft Teutonia

Gläubigerschutzgemeinschaft Teutonia: Causa HETA ist noch nicht vom Tisch

Abgerechnet wird, wenn VfGH und EuGH entschieden haben

OTS0134
10.10.2016 13:03
 

AVISO: PRESSEKONFERENZ mit Dr. Ingo Kapsch (HLMK Rechtsanwälte) und Urs Fähndrich (Gläubigerschutzgemeinschaft Teutonia) zu HETA

Aus Anlass der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit der „HETA“ erlauben wir uns, die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zu folgendem Medientermin herzlich einzuladen:

OTS0169
15.03.2016 13:23
 

HETA-Fragenkatalog an Kärntens Finanzlandesrätin Dr. Gabriele Schaunig-Kandut

Wegen Gesprächsverweigerung stellt "Gläubigerschutzgemeinschaft Teutonia" öffentlich sechs Fragen an Schaunig-Kandut

OTS0012
07.03.2016 08:39
 

STELLUNGNAHME der Heta-"Gläubigerschutzgemeinschaft Teutonia"

Aus Anlass einer vom Finanzminister der Republik Österreich, Dr. Hans-Jörg Schelling, angekündigten Nachbesserung des derzeit vorliegenden 75 Prozent-Angebotes an die Gläubiger der "Heta" in Form eines …

OTS0216
03.03.2016 18:11