Österreichischer Wirtschaftsbund

vorige Seite Seite 1 von 89 nächste Seite

Wirtschaftsbund-Haubner: Mit praxisnahen Regelungen flexibles Arbeiten in Österreich rasch ermöglichen!

Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen brauchen Rahmenbedingungen, die flexibles Arbeiten besser als bisher möglich machen

OTS0047
20.03.2017 10:07
 

Wirtschaftsbund begrüßt Mitterlehner-Initiative für Reformgespräch zu Sicherheit am Arbeitsplatz

Eine Vielzahl an widersprüchlichen Regelungen behindert Unternehmen und Arbeitsinspektoren

OTS0103
17.03.2017 11:36
 

Wirtschaftsbund begrüßt Aufzeigen von Effizienzpotenzialen in der Sozialversicherung

WB-General Haubner: „Deutliches Mehr an Effizienz möglich – und zwar bei gleichbleibender Qualität der Versorgung“ – „Nächster Schritt müssen Vereinfachungen in der Trägerstruktur sein“

OTS0095
16.03.2017 11:12
 

Wirtschaftsbund-Haubner: „Gewerkschafter Hebenstreit ist auf dem Holzweg“

Wirtschaftsbund für „Beraten statt strafen“ - Hebenstreit-Forderung nach härteren Strafen für Arbeitgeber „falscher Weg und kontraproduktiv“

OTS0197
14.03.2017 16:23
 

WB-Haubner – Pensionen: „Sozialminister soll Augen nicht vor Reformnotwendigkeiten verschließen“

„Pensions-Bericht bildet nicht die Realität ab“ – Wirtschaftsbund fordert mehr und wirksamere Schritte, um Pensionen nachhaltig abzusichern

OTS0030
11.03.2017 15:31
 

Wirtschaftsbund-Haubner: „WK-Reform bringt effektive Entlastungen der Wirtschaft“

Wirtschaftsbund als Motor und Treiber der Reform - Startschuss für nächste Reform-Etappe - Nutzenpotenzial in Höhe von 134 Millionen Euro pro Jahr

OTS0108
10.03.2017 11:51
 

Wirtschaftsbund-Haubner: „Duale Ausbildung - Unternehmen schaffen damit Mehrwert in und für Österreich“

„Österreichs Unternehmen bilden die Fachkräfte der Zukunft aus“ - Wirtschaftsbund begrüßt Lehrberufspaket-Initiative von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner

OTS0239
08.03.2017 16:25
 

Wirtschaftsbund: Ankündigung von Kanzler Kern, KMU besser zu unterstützen, begrüßenswerte Idee

Leitl/Haubner: „Kleine und mittlere Unternehmen bilden Rückgrat unserer Wirtschaft“ - „Prüfstein für Kanzler und SPÖ wird sein, ob Verbot von Mehrfachstrafen bis Ende Juni vorliegt“

OTS0143
08.03.2017 11:52
 

Haubner: Wirtschaftsbund begrüßt Digitalisierungsoffensive „KMU DIGITAL“

Paket aus Maßnahmen soll kleine und mittlere Unternehmen beim digitalen Wandel unterstützen - „Richtiger und wichtiger Weg zur Erschließung von Innovations- und Wachstumspotenzialen“

OTS0210
07.03.2017 14:47
 

Wirtschaftspolitischer Aschermittwoch - Leitl: „Es zahlt sich aus, wenn man sich einsetzt“

WB-Präsident stellt klar: Arbeitszeitflexibilisierung bedeutet nicht Lohnraub, sondern ist im digitalen Zeitalter eine Notwendigkeit

OTS0223
01.03.2017 16:11
 

Die ARGE_WB zu Arbeitszeitflexibilisierung: „Zeit wird’s: Wir brauchen flexible Arbeitszeiten!“

ÖWB-Generalsekretär Haubner: Flexible Arbeitszeiten bringen allen Beteiligten Vorteile - Auch immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wollen flexibel arbeiten

OTS0195
28.02.2017 16:44
 

Morgen: Rede zum Wirtschaftspolitischen Aschermittwoch von Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl

Im Namen der Wirtschaft: Echte Themen, klare Worte! - Wirtschaftsbund Tirol lädt zur traditionellen Aschermittwoch-Rede von Christoph Leitl

OTS0167
28.02.2017 14:21
 

Wirtschaftsbund: Neue Investitionsprämie für Leitbetriebe wird auch auf KMU positive Auswirkungen haben

WB-Generalsekretär Haubner verweist auf die „durchaus enge Verzahnung großer Leitbetriebe in Österreich mit kleinen und mittleren Unternehmen“

OTS0128
28.02.2017 12:28
 

Studie zu Sozialversicherung – Wirtschaftsbund: Der Weg stimmt, Details sind zu diskutieren

IV-Studie zeigt Entwicklungschancen und -möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im österreichischen Sozialversicherungssystem auf

OTS0110
27.02.2017 12:51
 

Wirtschaftsbund-Haubner: „Arbeitszeitflexibilisierung ist gemeinsames Anliegen von Arbeitgebern und Beschäftigten“

WB kritisiert einseitige Studie des Wifo zu Arbeitszeiten: Berechtigte Anliegen der Wirtschaft werden völlig negiert - Absage an ein „Wunschkonzert“ zulasten der Betriebe

OTS0004
25.02.2017 08:32
 
vorige Seite nächste Seite