VÖK - Verband Österreichischer Kieferorthopäden

Kieferorthopäden bedauern vergebene Chance

Österreich bleibt Nachzügler bei Anerkennung der Kieferorthopädie

OTS0047
21.03.2014 09:41
 

Gratis-Zahnspange: Kieferorthopäden fordern qualitätssichernde Maßnahmen

Österreichs Kieferorthopäden begrüßen die Einigung der Regierungsparteien zum Thema Gratis-Zahnspange. "Allerdings warnen wir vor einer Husch-Pfusch-Lösung auf Kosten der Patienten", erklärte DDr.

OTS0203
12.02.2014 15:53
 

VÖK warnt vor Fallstricken bei Einführung von "Gratis-Zahnspange"

Verband Österreichischer Kieferorthopäden fordert, dass die Bezuschussung durch die Krankenkassen an eine zeitgemäße Beurteilung des tatsächlichen Behandlungsbedarfs gebunden wird - Qualitätssicherung …

OTS0183
19.12.2013 14:01
 

Kieferorthopäden für IOTN-Einführung in Österreich

Der Index of Orthodontic Treatment Need wird in zahlreichen europäischen Ländern schon seit Jahren angewandt - IOTN stellt fest, ob eine kieferorthopädische Behandlung notwendig ist

OTS0119
25.06.2013 11:15
 

Kieferorthopäden fordern neuen Leistungskatalog

Aktuelle Variante stammt aus dem Jahr 1957 - Kostenübernahme soll zukünftig nach sozialen und medizinischen Kriterien erfolgen - auch für festsitzende Apparaturen

OTS0077
18.04.2013 10:35