Der ÖZIV Burgenland ist eine der wichtigsten Interessensvertretungen für Menschen mit Behinderungen. Behindertenausweis, Pflegegeld, Invaliditätspension oder Hilfe bei Unterstützungsansuchen - wir vertreten unsere Mitglieder bei Ämtern, Behörden sowie bei Gericht. Für Aufsehen sorgte der ÖZIV Burgenland Präsident Hans-Jürgen Groß im Jahr 2011, als das damalige Seerestaurant "Katamaran" in Rust ohne Liftanlage errichtet wurde und er gemeinsam mit der Volksanwaltschaft in der Sendung Bürgeranwalt im ORF einen Umbau durchsetzte. Als bisher 1. und einziger Behindertenvertreter war Präsident Groß auch bei Armin Assinger in der Promi Millionenshow als Ehrengast geladen. Im Dezember 2012 hielt Groß eine Rede im Europäischen Parlament in Brüssel und untermauerte die derzeit lückenhaften Umsetzungsmaßnahmen für Menschen mit Behinderungen. Wir vertreten die Anliegen im HV der österr. Sozialversicherungsträger, in der BGKK, stellvertretend in der SVA und der AUVA und vielen weiteren Gremien.

www.oeziv-burgenland.at