Modern Media & Technologies Galler GmbH

Chronische Atemnot erstmals dauerhaft behandelbar.

Katzenschnurr-Methode bei COPD, Asthma und chronischer Bronchitis beweist jetzt in der Praxis neue biomedizinische Forschungsergebnisse.

OTS0005
04.03.2014 08:30
 

Katzenschnurr-Therapie verbessert die Lungenfunktion bei Atmungsstörungen, wie Asthma, Bronchitis und COPD.

Ursprünglich wurde die KS-Therapie gegen Rückenschmerzen, Lendenwirbelprobleme und Arthrosen von einem Grazer Ärzteteam entwickelt und erfolgreich eingesetzt.

OTS0009
21.11.2012 08:30