"Ethik für ALLE" - Religion und Schule werden getrennt

Gutachten: Schulversuch "Ethikunterricht" verfassungswidrig?

Während die ÖVP alle Schüler, die einen Religionsunterricht nicht besuchen, mit allen Mitteln zwingen will, einen Ethikunterricht zu besuchen, werden immer mehr Stimmen laut, die den derzeit geltenden …

OTS0057
04.12.2012 09:58
 

Lob für ÖVP "Ethik für alle"

Die Empfehlung der ÖVP-Expertengruppe "Unternehmen Österreich 2025", einen für alle Schüler verpflichtenden und vom Besuch des Religionsunterrichts unabhängigen Ethikunterricht einzuführen, wird von …

OTS0121
26.09.2012 11:21
 

Plattform "Ethik für ALLE" erhält breite Unterstützung

Die heute in Wien erstmals vorgestellte Plattform "Ethik für ALLE", die sich für einen vom Religionsunterricht losgelösten Ethikunterricht einsetzt, stößt auf breite Unterstützung.

OTS0133
19.09.2012 11:40
 

"Ethik für ALLE": Breite Plattform fordert die Entkopplung des Ethikunterrichtes vom Religionsunterricht

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde heute die überparteiliche Plattform "Ethik für ALLE" erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

OTS0130
19.09.2012 11:35
 

Plattform "Ethik für ALLE" erhält prominente akademische Unterstützung

Bereits im Vorfeld ihrer heutigen Präsentation erhält die Plattform "Ethik für ALLE", dessen Teilnehmer sich für einen weltanschaulich neutralen, fundierten und für ALLE Schüler verpflichtenden …

OTS0010
19.09.2012 08:19
 

Erinnerung: Morgen Pressekonferenz der Plattform "Ethik für ALLE"

Korrektur/Aktualisierung: Auch "Die Kinderfreunde" am Podium

OTS0067
18.09.2012 10:07
 

Termin-Aviso: Pressekonferenz der Plattform "Ethik für ALLE"

Die flächendeckende Einführung des Ethikunterrichts steht bevor, ein entsprechendes Konzept wird derzeit vom Unterrichtsministerium erarbeitet.

OTS0062
14.09.2012 10:01