Initiative Religion ist Privatsache

vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

Sterbehilfe: Vereinsgründungsverbot für „Letzte Hilfe“ landet vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Nachdem im März dieses Jahres der Österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) das polizeiliche Gründungsverbot für „Letzte Hilfe – Verein für selbstbestimmtes Sterben“, dem ersten …

OTS0051
22.09.2016 10:09
 

„Karfreitagsurteil“: EU-Recht stärker als heimische pro-religiöse Sonderregelungen

Als „unerwartet jedoch längst fällig“ betrachtet die „Initiative Religion ist Privatsache“ das jüngste Urteil des Wiener Oberlandesgerichts zur diskriminierenden Karfreitagsregelung und begrüßt …

OTS0023
24.06.2016 09:07
 

Schwerpunktumfrage: Wie laizistisch ist mein/e BP-KandidatIn?

Sechs Fragen zum Verhältnis Staat/Religion richtete die „Initiative Religion ist Privatsache“ an die Kandidaten zur Bundespräsidentschaftswahl 2016.

OTS0066
18.04.2016 10:44
 

Schulkreuze: Erneut Aufregung, diesmal wegen Kreuz-Abhängung

Erneut sorgen Schulkreuze in Wien für Aufregung, diesmal in einer öffentlichen Volksschule im 10. Gemeindebezirk.

OTS0199
01.04.2016 14:00
 

VfGH bestätigt Gründungsverbot von „Letzte Hilfe“ – EGMR nun am Zug

Zutiefst enttäuscht zeigen sich die Gründer bzw. Unterstützer von „Letzte Hilfe“, dem ersten Sterbehilfeverein Österreichs, nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes (VfGH).

OTS0144
15.03.2016 12:26
 

"Initiative Religion ist Privatsache" trauert um Obmann Prof. Heinz Oberhummer

Tief erschüttert ist die „Initiative Religion ist Privatsache“ vom Tod ihres Obmanns Prof. Heinz Oberhummer. „Mit dem Tod Heinz Oberhummers verlor Österreich nicht nur einen seiner prominentesten …

OTS0147
25.11.2015 12:24
 

50-Punkte Integrationsplan: Populistische Schikanen, alte Hüte und noch mehr Religion

Als pro-religiös, diskriminierend und vor allem unsachlich beurteilt die „Initiative Religion ist Privatsache“ breite Teile des von Integrationsminister Sebastian Kurz präsentierten „50-Punkte …

OTS0120
19.11.2015 11:54
 

„Letzte Hilfe“: Vereinsverbot und Verbot des assistierten Suizids landen beim Verfassungsgerichtshof

Nachdem das Verwaltungsgericht für Wien (VGW) Anfang Juni 2015 die behördliche Untersagung der Gründung von "Letzte Hilfe - Verein für selbstbestimmtes Sterben" bestätigt hat, brachten nun die …

OTS0044
21.07.2015 10:15
 

Diskriminierende Erstkommunionsvorbereitung statt Mathe: Beschwerde beim EGMR eingebracht

Der seit eineinhalb Jahren andauernde Streit wegen gesetzlich nicht gedeckter Erstkommunionsvorbereitungen während des Gesamtunterrichts in der Volksschule Atzenbrugg-Heiligeneich (Bez.

OTS0109
07.07.2015 11:41
 

Gesetzliche Anerkennung der Moon-Bewegung: weitere Bankrotterklärung der österreichischen Religionspolitik und -Gesetzgebung

Als "neuen, bedenklichen Tiefpunkt der österreichischen Religionspolitik und -Gesetzgebung" bezeichnet die "Initiative Religion ist Privatsache" die am Montag seitens des Kultusamtes erfolgte Anerkennung …

OTS0244
16.06.2015 15:34
 

„Letzte Hilfe“: Verwaltungsgericht Wien bekräftigt Verbot der Vereinsgründung, nun Verfassungsgerichtshof am Zug

Knapp eineinhalb Jahre nachdem Prof. Heinz Oberhummer und Eytan Reif von der "Initiative Religion ist Privatsache" die Errichtung des ersten österreichischen Sterbehilfevereins der Landespolizeidirektion …

OTS0211
10.06.2015 14:51
 

„Christlich geprägtes Burgenland" – LH Niessl bringt Religion als Wahlkampfthema ein

Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen wurde nun Religion vom burgenländischen Landeshauptmann Hans Niessl offiziell zu einem Wahlkampfthema erhoben.

OTS0045
25.05.2015 14:17
 

Gemeinde im Dienste der Kirche: Gesetzlich nicht gedeckte Kirchenrenovierung mit öffentlichen Mitteln

Fällt die Renovierung von Kirchen bzw. die Finanzierung solcher Vorhaben in den Wirkungsbereich von Gemeinden?

OTS0079
28.04.2015 10:40
 
OTS0017
18.04.2015 11:32
 
OTS0026
15.04.2015 09:16
 
vorige Seite nächste Seite