Österreichische Hausärzteverband

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Pressekonferenz des Österreichischen Hausärzteverbandes (ÖHV): Wien Stadt Arzt

In Großstädten wie Wien gibt es ein dichtes Angebot an hoch spezialisierten Gesundheitseinrichtungen.

OTS0202
14.05.2009 12:48
 

Österreichischer Hausärzteverband: Solidaritätsopfer

Das Staatsthema der zweiten Hälfte des vorigen Jahres war die Gesundheitspolitik, wobei die erzeugte Stimmung von kritisch über negativ bis aggressiv gegen die Ärzteschaft zu beschreiben war.

OTS0240
19.03.2009 16:40
 

Österreichischer Hausärzteverband: Wo bleibt die Qualitätskontrolle für den Patientenanwalt?

Wieder einmal bringt sich Patientenanwalt Dr. Bachinger als "Meinungsbildner" in Erinnerung und fordert auf Grund einer von Ärzten erarbeiteten, von Ärzten publizierten und von Ärzten diskutierten Studie …

OTS0029
03.02.2009 09:31
 

Österreichischer Hausärzteverband: Hauptverband sucht Konfrontation mit Ärzteschaft

In den letzen Tagen konnte man mehrfach wieder Angriffe auf die Ärzteschaft feststellen.

OTS0132
27.01.2009 11:37
 

Österreichischer Hausärzteverband: Das Geschäft mit der Verunsicherung der Patienten

In der "Presse" vom 15.01.2009 wird den Ärzten unter Zitierung des Patientenanwalts, Hofrat Dr. Bachinger, Geschäftemacherei mit der Angst vor der Influenza vorgeworfen.

OTS0173
22.01.2009 12:36
 

Pressekonferenz Österreichischer Hausärzteverband: Von der Krankenbehandlung zur Krankheitskostenverwaltung

Anlässlich des sechzigsten Jahrestages der UNO-Deklaration der Menschenrechte warnt der Österreichische Hausärzteverband (ÖHV) vor Menschenrechtsverletzungen im österreichischen Gesundheitswesen.

OTS0069
10.12.2008 10:00
 

Österreichischer Hausärzteverband (ÖHV): Pressekonferenz: "Von der Krankenbehandlung zur Krankheitskostenverwaltung"

Durch geltende gesetzliche Regelungen und Verordnungen wird die Ärzteschaft dazu gezwungen, Patientendaten personenbezogen und elektronisch verarbeitbar an die Sozialversicherung weiterzugeben.

OTS0161
04.12.2008 11:54
 

Präsident des Österreichischen Hausärzteverbandes (ÖHV) Wien, Dr. Wolfgang Werner,kritisiert neuerlich Patientenanwalt:Der Hausarzt - Lotse oder eigenständiger Therapeut?

Laut Patientenanwalt Hofrat Dr. Bachinger soll der Hausarzt wieder mehr koordinieren, Vertrauensarzt sein und "qualitätskontrolliert" werden.

OTS0149
15.10.2008 11:50
 

Österreichischer Hausärzteverband (ÖHV) kontert Patientenanwalt: Der Arzt als Terminator?

Kürzlich verlautete der NÖ Patientenanwalt, Hofrat Dr. Bachinger, via Radio dass nach Umlegung einer amerikanischen Studie auf österreichische Verhältnisse etwa 3000 bis 6000 Patienten an ärztlichen …

OTS0012
09.10.2008 08:48
 

Österreichischer Hausärzteverband (ÖHV):Selbstzuweisung von Patienten ist nicht zielführend, aber teuer

Die Äußerung von Patientenanwalt Dr. Brustbauer hinsichtlich der Freiheit von Patienten bei der Wahl von Fachärzten muss relativiert werden.

OTS0073
24.09.2008 10:27
 

Das Hausarztmodell zur Gesundheitsreform

Pressekonferenz Österreichischer Hausärzteverband (ÖHV): Ist das Gesundheitssystem krank oder "krank"geredet

OTS0074
22.09.2008 10:30
 

Pressekonferenz: "Das Hausarzt-Modell zur Gesundheitsreform"

Spätestens nach der Bildung einer neuen Regierung wird die Öffentlichkeit wieder mit dem Thema "Gesundheitsreform" konfrontiert werden.

OTS0008
18.09.2008 08:44
 

Der Tätigkeitsbericht der Patientenanwaltschaft ist ein Lob für die Ärzteschaft

Die Äußerungen von Patientenanwalt Hofrat Dr. Bachinger über die Zunahme der Beschwerden im Gesundheitswesen darf nicht unwidersprochen bleiben!

OTS0051
05.09.2008 09:23
 

Geplante Gesundheitsreform behindert Hausärzte

Entgegen den kolportierten Äußerungen zu Kompromissen in der geplanten Gesundheitsreform wurde an der von der Ärzteschaft so heftig kritisierten Gesetzesvorlage überhaupt nichts geändert!

OTS0185
04.07.2008 13:38
 
vorige Seite nächste Seite