Stadt Linz

vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

Swap-Prozess Stadt Linz gegen BAWAG:

Stadt Linz fühlt sich durch neue Erkenntnisse bestätigt

OTS0205
11.11.2016 15:50
 

Neue Erkenntnis im Linzer SWAP-Verfahren

Anwälte der Stadt Linz orten erhebliche Fehler im Gutachten deutscher Experten

OTS0089
11.10.2016 11:30
 

Prozess Stadt Linz - BAWAG: Luger bekräftigt Angebot der Stadt Linz für Vergleichsverhandlungen

„Steuergeld darf nur eingesetzt werden, um tatsächlichen Schaden zu ersetzen!“

OTS0120
11.08.2016 14:51
 

Prozess Stadt Linz - BAWAG: Bürgermeister Klaus Luger bietet BAWAG konkrete Vergleichsverhandlungen an

In der heutigen Sitzung des Lenkungsauschusses, dem Vertreter der vier Stadtsenatsparteien angehören, bewerteten Rechtsanwalt Dr. Gerhard Rothner und der als Auskunftsperson eingeladene …

OTS0069
08.08.2016 12:46
 
OTS0064
03.08.2016 12:07
 

Sektorales Bettelverbot in Linz vor Beschlussfassung im Gemeinderat

Begleitend Sozialprojekt in Partnerstadt Brasov geplant

OTS0211
30.03.2016 17:30
 

Überraschung im SWAP-Prozess: Neue Unterlagen belegen: BAWAG hat mind. 107 Mio. Euro am Swap verdient

Für eine Überraschung sorgte in der heutigen Tagsatzung im Prozess zwischen Stadt Linz und BAWAG eine Unterlage, die die Bank selbst dem Gericht vorlegte.

OTS0196
13.03.2015 16:39
 
OTS0140
06.03.2015 12:23
 
OTS0052
23.01.2015 10:10
 

Stadt Linz akzeptiert Entscheidung des Oberlandesgerichtes Wien

Stadt Linz wird die ILG-Protokolle, wie von Bürgermeister Luger angekündigt, vorlegen

OTS0184
15.01.2015 14:00
 

Nach 6-stündiger Einvernahme: Bürgermeister Luger trägt mit seiner transparenten Aussage zur Rechtsfindung bei

Bürgermeister Klaus Luger hat die Ladung des Wiener Handelsgerichts zum Parteiengehör befolgt und heute als Vertreter der Stadt vor Richter Mag. Pablik ausgesagt.

OTS0206
19.12.2014 16:27
 

Aussichtsplattform Pöstlingberg wieder offen - Konflikt beigelegt

Heute, um 8.30 Uhr, wurden die Bauzäune bei der Aussichtsplattform entfernt.

OTS0028
18.12.2014 09:33
 

Ladung zum Parteiengehör - Bürgermeister Luger: "Werde Termin beim Handelsgericht wahrnehmen"

Am Donnerstag, 16. Oktober 2014, wurde Herrn Bürgermeister Klaus Luger eine Ladung zum Parteiengehör am Wiener Handelsgericht zugestellt.

OTS0116
17.10.2014 12:08
 

Beratung des Swap-Lenkungsausschusses: Stadt Linz wird kein weiteres Rechtsmittel einlegen

- Entscheidung des Richtersenats wird akzeptiert - "BAWAG soll behaupteten Schaden endlich belegen!"

OTS0102
22.09.2014 12:26
 

Presseerklärung der Stadt Linz zur Entscheidung des Ablehnungssenats

Der von der Stadt Linz angerufene, für die Ablehnung von Richtern zuständige Senat des Handelsgerichts Wien hält Mag. Pablik nicht für befangen. Diese Entscheidung wurde der Stadt Linz heute zugestellt.

OTS0153
19.09.2014 13:16
 
vorige Seite nächste Seite