Interessengemeinschaft der Berufsoffiziere (IGBO)

vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

Wirtschaftsexperte widerspricht sich selbst!

Für Sicherheit muss gesorgt werden, ehe etwas passiert.

OTS0134
30.08.2016 17:29
 

Ohne mehr Geld geht es nicht!

IGBO begrüßt Forderung des neuen Verteidigungsministers.

OTS0005
09.04.2016 09:00
 

Dauer des Grundwehrdienstes seriös diskutieren!

IGBO begrüßt Vorschlag des neuen Verteidigungsministers.

OTS0107
28.01.2016 11:25
 

Österreichs Soldaten fordern Konsens in der Verteidigungspolitik

Dramatischer Appell beim „Tag der Wehrpflicht“

OTS0195
21.01.2016 16:22
 

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten?

OTS0021
20.12.2015 13:21
 

Wird eine Pleite des Bundesheeres provoziert?

Das Ignorieren von Rekrutinnen und Rekruten verursacht hohe Kosten.

OTS0008
25.11.2015 08:08
 

Unvernunft in Perfektion?

Soldaten sind vielseitig verwendbar. Polizisten auch?

OTS0134
12.11.2015 11:50
 

Berufsheerbefürworter versus wehrhafte Bürger?

Wiegt Bequemlichkeit mehr als Vernunft?

OTS0007
30.10.2015 07:55
 

Bürgerinitiative „Für ein sicheres Österreich“

Wehrpolitische Vereine starten Kampagne

OTS0047
14.10.2015 10:32
 

Sind wir schutz- und wehrlos?

Wo sind die „mindestens 10.000 Soldaten“ für Inlandseinsätze?

OTS0171
30.09.2015 13:24
 

Ist das Bundesheer finanziell am Ende?

Bringen Sparbudget und Einsatzkosten Tod des Bundesheeres?

OTS0073
21.09.2015 10:38
 

Flüchtlingsbetreuung durch das Bundesheer ist kein „Assistenzeinsatz“.

BMI könnte Hilfeleistung im Rahmen der Ausbildung beantragen.

OTS0053
07.08.2015 11:04
 

Wer seinen Mitarbeitern nicht vertrauen kann soll keine Führungsaufgabe übernehmen

Die fachlich-politische Kontrolle des Bundesheeres muss vom Nationalrat wahrgenommen werden

OTS0123
23.07.2015 13:51
 

Soldaten werden benötigt, die uns tatsächlich beschützen können!

Was machen Nationalrat und Bundesregierung in dieser Frage?

OTS0004
08.06.2015 07:58
 
OTS0013
12.05.2015 08:20
 
vorige Seite nächste Seite