Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien

vorige Seite Seite 1 von 9 nächste Seite

Keine guten Tage für Kinderrechte

„Aus Respekt vor Arbeitenden“ – Diese Begründung eines Politikers für die Kürzung der Mindestsicherung ist ein Tritt ins Gesicht für alle Familien mit Kindern und Jugendlichen, die täglich …

OTS0127
18.11.2016 11:51
 

Stellungnahme der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien zu den Ergebnissen der Studie „Jugendliche in der offenen Jugendarbeit“

Seit Sonntag sind die Ergebnisse der Studie zu Jugendlichen in der offenen Wiener Jugendarbeit veröffentlicht und kursieren in allen Medien.

OTS0017
18.10.2016 09:07
 

Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien fordert Gleichstellung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Ungleichbehandlung in sämtlichen Lebensbereichen bei der Umsetzung der Kinderrechte ist nicht akzeptabel!

OTS0088
20.06.2016 11:45
 

Terminaviso: Veranstaltung d. KJA Wien am 11.05.2016

Wien (OTS) - Die Kinder- und JugendanwältInnen Wien laden 176 SchülerInnen zu einer Vorführung ins Votivkino ein.

OTS0118
09.05.2016 13:21
 

Community teaching and learning anstatt Community Policing

Vor wenigen Tagen wurde die Statistik des Anzeigeverhaltens in Österreich der Öffentlichkeit vorgestellt.

OTS0099
23.03.2016 12:30
 

Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs zu Mindestsicherung und Kinder auf der Flucht

Anlässlich der Frühjahrstagung der Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs am 9. und 10. März 2016 in Innsbruck wurden wichtige kinderrechtliche Themen diskutiert.

OTS0034
14.03.2016 09:41
 

Recht auf Ehe

Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien fordert Gleichbehandlung aller Familien

OTS0137
26.11.2015 12:00
 
OTS0173
11.11.2015 13:54
 

Die Ständige Konferenz der Kinder- und JugendanwältInnen fand dieses Mal in Wien statt

Hier drei Bereiche, bei denen aus kinderrechtlicher Sicht dringendster Handlungsbedarf besteht.

OTS0025
27.10.2015 10:12
 

UMF doch halbe Kinder?

Bereits am 15. Juni 2015 wurde in einer Kundgebung vom Bündnis "Alle Kinder haben Rechte" festgestellt, dass minderjährige Flüchtlinge derzeit nur als Menschen mit halben Rechten behandelt werden.

OTS0139
11.09.2015 12:38
 

„Alle Kinder sind gleich – jedes Kind zählt!“

KIJAS mahnen Kinderrechte für Flüchtlingskinder ein.

OTS0012
18.06.2015 09:00
 

„Po Grapschen“ ist kein Kavaliersdelikt!

Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien begrüßt neue Regelung

OTS0127
17.06.2015 11:55
 

Offener Brief an Herrn Greber

Sehr geehrter Herr Greber!

OTS0197
01.12.2014 14:24
 

Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien und SchülerInnen zu Gast bei Dr. Heinz Fischer

Doppeljubiläum - 25 Jahre Gewaltverbot in der Erziehung und 25 Jahre Kinderrechte

OTS0120
19.11.2014 11:47
 

Wiener Kinder- und JugendanwältInnen fordern zur Einhaltung der gewaltfreien Erziehung auf.

Die Verharmlosung der Gewalt (gesunde Watschen) als Erziehungsmethode ist inakzeptabel.

OTS0148
18.11.2014 12:40
 
vorige Seite nächste Seite