Janus Gruppe Ges.m.b.H.

AKH - KORRUPTION - Leitung des AKH offensichtlich nicht an einer Klärung des Sachverhaltes interessiert

Trotz vielfacher rechtlicher Möglichkeiten zur Rettung von 319 Arbeitsplätzen hält der Leiter des AKH an seiner fragwürdigen Vergabe fest.

OTS0071
29.10.2010 09:53
 

Korruption im AKH - geheime Telefonprotokolle waren den Verantwortlichen bekannt

Der Leiter des AKH Dr. Krepler wird in der apa.ots-Aussendung der Stadtzeitung Falter vom 26.10.2010 dahingehend zitiert, dass ihm die geheimen Telefonprotokolle nicht bekannt gewesen seien.

OTS0121
27.10.2010 11:51
 

Mehr als 300 Arbeitsplätze wackeln im AKH. Betriebsversammlungen der betroffenen Reinigungskräfte im AKH.

Strafrechtliches Verhalten von AKH Mitarbeitern im Zuge eines hochdotierten Vergabeverfahrens führt zu möglichen Kündigung von 319 ArbeiterInnen.

OTS0040
25.10.2010 09:41