Das Akademische Forum für Außenpolitik (AFA) ist die überparteiliche Vereinigung Österreichs für alle an internationalen Fragen interessierten Jugendlichen, Studierenden und Jungakademiker. Als Hochschulliga für die Vereinten Nationen ist das AFA auch ein unabhängiger Zweigverein der Österreichischen Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen (ÖGAVN). Dementsprechend hat sich das AFA dem Geist der Charta der Vereinten Nationen verpflichtet und versteht sich als Bindeglied zwischen der UNO und der Jugend. Das AFA ist in ganz Österreich vertreten und verfügt mit dem AFA-ÖSTERREICH und seinen Lokalkomitees in EISENSTADT, GRAZ, INNSBRUCK, KLAGENFURT, LINZ, SALZBURG und WIEN über eine föderale Bund-Länder-Struktur. In ganz Österreich finden pro Jahr fast 200 verschiedene Aktivitäten im Rahmen von Einzelveranstaltungen oder Projekten statt, die sich den unterschiedlichsten internationalen Themen widmen.

afa.at